interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




NATHANIEL RATELIFF

And It’s Still Alright

(Stax / Caroline International)

Eigentlich hätte sich der knorrige Songwriter aus Denver auf jenen Lorbeeren ausruhen können, die er sich mit seinem Nightsweats-Projekt erworben hatte. Die schwierige Trennung von seiner Frau und der Tod seines Freundes und Produzenten Richard Swift lenkten die nun vorliegende Solo-Scheibe indes in eine ganz andere Richtung. So entstand einerseits eine einfühlsame Hommage an Swift und andererseits eine nachdenkliche, persönliche Bestandsaufnahme. Für so etwas braucht es indes weder polternden Soul noch Blues wie bei den Nightsweats – und so zeigt sich Rateliff hier wieder von seiner versöhnlichen, ruhigen Seite als emotionaler Troubadour. 4

Singer/Songwriter
›› TORRES ›› SOCCER MOMMY ›› AYO ›› KJELLVANDERTONBRUKET ›› DAVE SIMONETT ›› ANNA DEPENBUSCH ›› THOMAS OLIVER ›› POLLYANNA ›› GIL SCOTT-HERON ›› GIL SCOTT-HERON ›› DAVID KEENAN ›› V.A. ›› KLIFFS ›› FORTUNA EHRENFELD ›› FINK ›› LEONARD COHEN ›› LA FELINE ›› HOLLOW COVES ›› PENGUIN CAFÉ ›› TINDERSTICKS ›› DARRIN BRADBURY ›› SIMON JOYNER ›› JASON ISBELL & THE 400 UNIT ›› LEONARD COHEN ›› CHORUS GRANT ›› GIRL BAND ›› NIELS FREVERT ›› JOAN SHELLEY ›› SIVAN TALMOR ›› THE SOFT CAVALRY ›› DIRK DARMSTÄDTER ›› RAINALD GREBE & DIE KAPELLE DER VERSÖHNUNG ›› EZÉ WENDTOIN


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic