interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




YOGI LANG

A Way Ouf Of Here

YOGI LANG

(Gentle Art Of Music/Soulfood)

Yogi Lang hat sich für die Veröffentlichung eines neuen Solo-Albums fast eine Dekade Zeit gelassen, nun erscheint mit “A way out of here” der Nachfolger von “No Decoder”. In sicherer Kenntnis, dass es für alle Probleme auch Lösungen gibt, verarbeitet Lang persönliche Ängste und Lichtblicke auf seinem neuen Werk. Schnell fühlt man sich an Pink Floyd oder David Gilmour erinnert, schreibt Lang doch auch “Art-Rock” auf seine musikalischen Pfade. Sicher ist ein Vergleich mit den Granden des Rock immer ein Tanz auf dem Drahtseil, in diesem Fall aber gelingt die Gratwanderung. Lang schafft kleine, eindringliche Meisterwerke und darf sich auf die Fahnen schreiben, ein wirklich tolles Album abgeliefert zu haben.
5

Rock & Pop
›› SURF CURSE ›› PUMAROSA ›› IVY CROWN ›› IQ ›› MONOSAPIEN ›› FLIEDERKIND ›› CAMOUFLAGE ›› PLEXIPHONES ›› MILLS ›› THE BROTHERHOOD OF SONIC LOVE ›› WOLF MOUNTAINS ›› ULTIMA RADIO ›› CORRIDOR ›› CIGARETTES AFTER SEX ›› AERIAL VIEW ›› EULE & LERCHE ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT 11 ›› 3MUSKETIERE ›› YVON ›› BIG THIEF ›› KUMMER ›› MISTER ME ›› QUICKSILVER 11 ›› ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK ›› BLACK MARBLE ›› THE SHAKING SENSATIONS ›› BRAUNKOHLEBAGGER ›› THE CUTTHROAT BROTHERS ›› CITY AND COLOUR ›› ROBBIE WILLIAMS ›› NEIL YOUNG WITH CRAZY HORSE ›› JOE BONAMASSA ›› COLD WAR KIDS


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic