interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




THE DRUMS

Brutalism

THE DRUMS

(ANTI- / Indigo)

The Drums sind bereits seit dem Vorgängeralbum auf ein Soloprojekt des Sängers und Songschreibers Jonny Pierce zusammengeschrumpft. Während sich das letzte Album noch stark mit der Scheidung des Musikers auseinandersetzte, wirkt "Brutalism" mit seinem leichtem Surf-Pop geradezu befreit davon, wenn auch Pierce scherzt, dass wohl ein "parental advisory"-Aufkleber das Plattencover ziere. Der verletzliche Optimismus weht dennoch wie eine warme Brise durch neun träumerische Indie-Pop-Tracks. Man gewinnt den Eindruck, dass die musikalische Selbsttherapie gelungen ist.
4
Weitere Infos: http://thedrums.com

Rock & Pop
›› THE BANGLES / THE THREE O´CLOCK / THE DREAM SYNDICATE / RAIN PARADE ›› STRAND OF OAKS ›› SLEEPER ›› HEATHER WOODS BRODERICK ›› MALIHINI ›› HOLY MOLY & THE CRACKERS ›› YES WE MYSTIC ›› KEIMZEIT ›› ROZI PLAIN ›› M.O.L. PROJECT ›› JAKUZI ›› WOOG RIOTS ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› PUTS MARIE ›› COPPERSKY ›› CIRCA WAVES ›› MASHA QRELLA ›› DIE REGIERUNG ›› SHANA CLEVELAND ›› SDP ›› BRIAN JONESTOWN MASSACRE ›› ARIANA GRANDE ›› ULF ›› EX HEX ›› BLUNDETTO ›› PICTURES ›› ABRAMOWICZ ›› ORVILLE PECK ›› THE DANDY WARHOLS ›› WHITE DENIM ›› QUICKSILVER ›› LA DISPUTE ›› MONEY FOR ROPE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic