interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




THE FEELIES

In Between

Bar None Records

Der Titelsong des erst 6. Albums (in 40 Jahren!) der IndieHelden aus New Jersey erinnert zumindest mich massiv an eine stripped-down-Fassung des sterbensschönen "Lightning" der längst vergessenen Ultra Vivid Scene. Auch danach geht "In Between" zunächst mit rhythmisch gedehnten (die Band outete sich schon in den 80ern als V.U.-Epigonen) akustischen 3-Akkorde-Schätzchen weiter, die nicht ruppig, sondern nett sein wollen, die nicht drohen, sondern mit dem sauber gesetzten Chorgesang des Glenn Mercer/Bill Million-Gitarrendoppels eine entrückte Atmosphäre zaubern. Später gibt’s auch mal Strom auf die Gitarren, v.a. in der fast zehnminütigen In Between-Reprise, mit der dieses faszinierende Album endet. Komplett aus der Zeit gefallen, gleichwohl wunder-wunderschön. 5
Weitere Infos: › www.thefeeliesweb.com

Rock & Pop
›› BELA B ›› KREIDLER ›› BLAENAVON ›› MAX PROSA ›› FOTOS ›› BUSH ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› KITCHENS OF DISTINCTION ›› LYDIA AINSWORTH ›› M.I.N.E ›› 5TIMESZERO ›› FIESTA MOROSE ›› HATER ›› DEPECHE MODE ›› DON ANTONIO ›› SUGAR CANDY MOUNTAIN ›› HEAVY TIGER ›› LAKE ›› SPIRAL STAIRS ›› ONE SENTENCE. SUPERVISOR ›› PONTIAK ›› THE REAL MCKENZIES ›› THE SMITH STREET BAND ›› QUICKSILVER ›› FOTOS ›› MIGHTY OAKS ›› LEONIDEN ›› CAMERON AVERY ›› MY BABY ›› THE DEARS ›› THE FRANKLIN ELECTRIC ›› CHRIS BROKAW & HOLLY ANDERSON ›› BATHSHEBA


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic