interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




THE SMITH STREET BAND

More Scared Of You Than You Are Of Me

(Uncle M Music)

Bereits mit dem Opener „Forrest“ untermauern die 4 (Folk-)Punks aus Melbourne, dass ihnen ihre mitreißende Art wohl nie verloren gehen wird. Und wenn Frontmann Will Wagner mal verzweifelt, mal voller Hoffnung seine Stimme erhebt, dann fühlt man sich stets berufen, mit einzusteigen und gemeinsam die Ungerechtigkeit dieser Welt wegzusingen. Einmal mehr erzählen und verarbeiten die Australier auf schwer vergleichbare Weise all das, was sie in den letzten Monaten, während sie unermüdlich die Welt betourten, bewegt hat. Und sie besitzen die Fähigkeit, dabei stets eine positive Schwingung unter ihre Songs zu legen. Dass Berufsstimmungsmacher wie Jeff Rosenstock, Jack Shirley und John Agnello bei der Produktion Hand anlegten, war da sicherlich mehr als förderlich. Herausgekommen sind 12 Songs, die gleichermaßen bewegen, aufwühlen und verzücken. Schon wieder! 5

Rock & Pop
›› BELA B ›› KREIDLER ›› BLAENAVON ›› MAX PROSA ›› FOTOS ›› BUSH ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› KITCHENS OF DISTINCTION ›› LYDIA AINSWORTH ›› M.I.N.E ›› 5TIMESZERO ›› FIESTA MOROSE ›› HATER ›› DEPECHE MODE ›› DON ANTONIO ›› SUGAR CANDY MOUNTAIN ›› HEAVY TIGER ›› LAKE ›› SPIRAL STAIRS ›› ONE SENTENCE. SUPERVISOR ›› PONTIAK ›› THE REAL MCKENZIES ›› QUICKSILVER ›› THE FEELIES ›› FOTOS ›› MIGHTY OAKS ›› LEONIDEN ›› CAMERON AVERY ›› MY BABY ›› THE DEARS ›› THE FRANKLIN ELECTRIC ›› CHRIS BROKAW & HOLLY ANDERSON ›› BATHSHEBA


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic