interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




JACQUES PALIMNGER & DAS 440 HZ TRIO

Jzz & Lyrk

(Staatsakt/Rough Trade)

Hier sind die neuen bösen Lieder. Lieder wie ranziges Fett. Buttrig weicher Lounge-Jazz wird vom stechenden Nachgeschmack einer tückischen Lyrik penetriert. So laufen entspannter Wohlklang und sprachliche Obduktion des Alltags auseinander, ohne dass sie jemals voneinander ablassen könnten. Es ist komisch, wahnsinnig komisch, wenn die beiden ungleichen Partner Jzz und Lyrk einander stützen und wackligen Halt geben. Jacques Palminger und das 440 Hz Trio um Richard von der Schulenburg geben den Widerspruch zum Spiel frei und gewinnen den Extrakt des Lebens. Kostbar, verrückt und eigenartig wie eine Fettecke von Beuys. 4

Singer/Songwriter
›› STARING GIRL ›› LOVELOCK ›› HORSEBACK ›› LIARS ›› THE TALLEST MAN ON EARTH ›› FREDDA ›› PRINCIPLES OF GEOMETRY ›› ELECTRICITY IN OUR HOMES ›› MASHA QRELLA ›› MASHA QRELLA ›› V.A. ›› GABY MORENO ›› SPACE KELLY ›› ATARI TEENAGE RIOT ›› STABIL ELITE ›› PYRAMIDS / HORSEBACK ›› BIG FOX ›› NITE JEWEL ›› RUE ROYALE ›› AIDAN ›› TOM LIWA ›› MOHNA ›› MARY LORSON AND THE SOUBRETTES ›› EARTH ›› LEONARD COHEN ›› CHRISTY & EMILY ›› FUNNY VAN DANNEN ›› JAY FARRAR, WILL JOHNSON, ANDERS PARKER & YIM YAMES ›› ADAM ARCURAGI ›› LIZ GREEN ›› THE MIGRANT ›› PENELOPE HOUSTON ›› JOHN K. SAMSON


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic