interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




AIDAN

Le Grand Discours

Hazelwood/Rough Trade

Ich bin gar nicht sicher, ob man die Musik des in Dublin geborenen Wahl-Brüsselers und Wallis-Bird-Kumpans Aidan wirklich als Folk bezeichnen sollte, denn trotz der zarten Instrumentierung und seiner zumeist sehr sanften Art zu singen gibt viele kleine, gern auch ganz im Hintergrund versteckte Überraschungen wie das Off-Beat-Handclapping bei "Nunca màis" oder die beinahe britpoppige Art, den Refrain vom "Pill Song" - nun ja - zu plärren. Und wenn bei "For The Love Of The Lord" die etwas sentimentale Songstruktur kurz vor Schluß völlig kollabiert, die Klarinettenlinien genauso in sich zusammenfallen wie die rhythmische Basis und alles in einer freien Improvisation aufgeht, dann ist Aidan angenehm weit weg vom verhuschten Sensibelistentum. 3
Weitere Infos: › www.myspace.com/floatinghome

Singer/Songwriter
›› ATARI TEENAGE RIOT ›› STABIL ELITE ›› PYRAMIDS / HORSEBACK ›› BIG FOX ›› NITE JEWEL ›› RUE ROYALE ›› TOM LIWA ›› MOHNA ›› MARY LORSON AND THE SOUBRETTES ›› EARTH ›› LEONARD COHEN ›› CHRISTY & EMILY ›› FUNNY VAN DANNEN ›› JAY FARRAR, WILL JOHNSON, ANDERS PARKER & YIM YAMES ›› ADAM ARCURAGI ›› LIZ GREEN ›› THE MIGRANT ›› PENELOPE HOUSTON ›› JOHN K. SAMSON ›› STEALINGSHEEP ›› V.A. ›› SOLVEIG SLETTAHJELL ›› V.A. ›› WINO AND CONNY OCHS ›› JAMIE N COMMONS ›› MOBY ›› PRURIENT ›› HI-LO & IN BETWEEN ›› LOCH LOMOND ›› MAZGANI ›› MAGAZINE ›› DAKOTA SUITE – QUENTIN SIRJACQ ›› WOVENHAND


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic