interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

JOHNNY CASH

American VI: Ain´t No Grave

(American / Universal)

Johnny Cash starb am 12.09.03 - seine letzten Aufnahmen finden immer noch keine Ruhe. Nun legt Produzent Rick Rubin den sechsten Part der „American-Reihe“ vor, aufgenommen nach dem Tod von Ehefrau June Carter Cash im Mai 03 (Teile der Sessions wurden bereits als „American V: A Hundred Highways“ veröffentlicht). Rubin präsentiert abermals 10 unveröffentlichte Titel des Großmeisters der dunklen Country-Neuinterpretatationen, über deren musikalischen Unterhaltungswert es nicht die geringsten Zweifel gibt. Doch irgendwann sollte Schluss sein, selbst Cash´s Sohn möchte keine weiteren VÖs, um den Qualitätsstandard des Vaters zu wahren. Also: „Letztmalig“ erhabene Trauer, bewegende Momente. Die behutsam instrumentierten Tracks begleiten Cash´s Gesänge nun ins Nirvana; Worte wie „Sterben“ & „Himmel“ kommen permanent in den dargebotenen Texten vor.... R.I.P! ****
Weitere Infos: › www.johnnycash.com

Singer/Songwriter
›› JJ ›› DANIEL JOHNSTON ›› ULLA MEINECKE ›› GOOD WEATHER GIRL ›› WOODPIGEON ›› AMIT EREZ ›› SOPHIE HUNGER ›› ARCHIE BRONSON OUTFIT ›› BACIO DI TOSCA ›› MANUEL NORMAL ›› NILS FRAHM ›› SEABEAR ›› HINDI ZAHRA ›› THE COAL PORTERS ›› KASPER BJØRKE ›› TONY SLY ›› THE RODEO ›› CIRCLE ›› PICASTRO ›› ADAM GREEN ›› LOCAL NATIVES ›› ERVING ›› OLD CANES ›› CHRIS GARNEAU ›› HEARTS NO STATIC ›› MOBY ›› MIKE DOUGHTY ›› ÓLÖF ARNALDS ›› HORSEBACK ›› BOSQUE BROWN ›› A PLACE TO BURY STRANGERS ›› DAVID SYLVIAN ›› MOUNT EERIE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic