interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

ALIN COEN / FRANZISKA SCHICKETANZ

24.08.2020 Summer Stage im Jugendpark, Köln

Fast alle Versuche, die Corona-Problematik mit dem Austüfteln von Hygiene-Konzepten für Live-Konzerte, irgendwie zu kompensieren, haben eines gemeinsam: Egal ob es sich um Autokino-Konzerte, Arenen-Test-Anordungen, oder hanebüchene One on One-Experimente handelt, haben diese nicht viel mit dem Erlebnis einer „richtigen“ - also uneingeschränkten – Live-Show zu tun. Sehr viel besser haben es da die Veranstalter der Kölner Summer-Stage-Reihe gemacht, denn diese implementierten das Prinzip der bereits in der Domstadt etablierten Kopfhörer-Konzerte der At The B-Sites-Reihe für die Corona-Situation und arbeiteten mit der Stadt ein Konzept aus, das allen Kölner Veranstaltern die Möglichkeit bietet in einer weitläufigen Open-Air-Location im Kölner Jugendpark, Live-Veranstaltungen durchzuführen, die sich nur durch die geringere Zuschauerzahl und größere Abstände von den ursprünglichen At The B-Sites Veranstaltungen unterscheiden. 

Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe trat nun die lange Zeit veröffentlichungstechnisch inaktive Songwriterin Alin Coen an, die Songs ihrer brandneuen LP „Nah“ im Rahmen einer Record-Release-Show erstmalig vor Publikum zu präsentieren. Unterstützt wurde Alin dabei von ihrer Kölner Kollegin Franziska Schicketanz, die ihrerseits die Veröffentlichung ihrer aktuellen Singe „Rauschen“ feierte und zusammen mit ihrem Gatten/Gitarristen Artur Schulz ein paar besinnliche Liebesballaden im akustischen Setting präsentierte. Wie ihre Kollegin Alin, die sie bereits öfter live supportet hatte, hat sich Franziska auf deutschsprachige Pop-Songs spezialisiert, bleibt aber inhaltlich rein bei dem Thema „Romantik“.

Zwar hatte Alin Coen 7 Jahre lang keinen neuen Tonträger mehr vorgelegt, war aber auch während der Auszeit als Live-Performerin kontinuierlich unterwegs gewesen. Allerdings hatte sie natürlich – wie alle anderen - während der Corona-Krise bislang nicht auftreten können und insofern die Songs ihres neuen Albums „Nah“ noch nicht live getestet. Das führte dazu, dass einige der komplexeren Stücke wie z.B. „Tiraden“ von Alin recht ordentlich gegen die Wand gefahren wurden. „Ich habe eben erst gemerkt, wie viele Akkorde ich in den Song gepackt habe“, erklärte sie entschuldigend. Was bei anderen vielleicht zu peinlichen Situationen geführt hätte, baute Alin indes als Show-Einlage in die Performance mit ein – und hatte damit das Publikum gleich auf ihrer Seite. 

Begleitet wurde Alin von ihrem Bassisten Philipp Martin, was sich insbesondere bei den poppigen Up-Tempo-Songs wie „Held“ oder „Bei Dir“ als richtige Entscheidung herausstellte – zumal auf Einspielungen aus dem Off dankenswerterweise verzichtet wurde. Tatsächlich präsentierte Alin Coen bei dieser Show viele Tracks des neuen Albums – verwendete allerdings ältere Sogs wie „Wolken“ oder „Andere Hände“, um sich – wie sie sagte – zwischendurch zu erden. 

Anders als früher verzichtet Alin Coen heutzutage darauf, ihre englischsprachigen Songs aus der Zeit der Alin Coen Band mit ins Programm aufzunehmen (mit Ausnahme des Tracks „The Ones“, für den sie noch kein deutsches Äquivalent gefunden habe). Stattdessen zelebriert sie in Liedern wie „Leichtigkeit“ auf heiter gelassene Art Wortwitz und Doppeldeutigkeiten ohne dabei ins Comedy-Fach zu verfallen und weiß auf der anderen Seite mit Stücken wie „Andere Hände“ auch nach wie vor wirklich zu berühren. Tatsächlich hat Alin Coen heutzutage ihren Platz als authentische Liedermacherin gefunden – was sie bei dieser Show eindringlich demonstrierte.

 Text + Photo: Ullrich Maurer
 https://www.youtube.com/watch?v=yLBh7C8IMqA https://www.youtube.com/watch?v=OIeCUWe73x0 https://www.facebook.com/alincoen/videos/550274602536530/ https://www.facebook.com/alincoen/ https://www.alincoen.com/ https://www.instagram.com/alincoen/




September 2020
ALIN COEN / FRANZISKA SCHICKETANZ
GISBERT ZU KNYPHAUSEN & KAI SCHUMACHER
JAIMI FAULKNER
LUISE WEIDEHAAS
‹‹August