interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

DER UNSCHULDIGE

Regie: Simon Jaquemet

Ruths (Judith Hofmann) Verlobter Andreas (Thomas Schüpbach) wird für schuldig befunden, aus Habgier seine Tante umgebracht zu haben und muss für 25 Jahre ins Gefängnis. Obwohl sie sich Jahre lang für seine Unschuld eingesetzt hat, bricht Andreas den Kontakt zu Ruth ab, was sie förmlich aus der Bahn wirft. Bodenhaftung findet Ruth bei einer Freikirchen Gemeinde und bei Hanspeter (Christian Kaiser), mit dem sie eine Familie gründet und zwei Töchter bekommt. In ihrer Arbeite als Wissenschaftlerin führt Ruth einen moralisch äußerst fragwürdigen Tierversuch durch, den sie durch die Regeln ihres Glaubens rechtfertigt. Doch ihre harte Fassade beginnt zu bröckeln als Andreas auf einmal auftaucht, weil man ihn nach 20 Jahren vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen hat und sie muss einsehen, dass sie selbst die Verantwortung für ihr eigenes Leben und Handeln übernehmen muss, anstatt sich einem Kollektiv hinzugeben. Bereits mit seinem Erstling CHRIEG (2014) sorgte der Schweizer Simon Jaquemet international für Aufmerksamkeit. Mit DER UNSCHULDIGE tritt er in die gleiche Kerbe, indem er erneut ein spannendes Thema in ein atmosphärisches Gewand aus kalten Farben und Materialien hüllt. Herausgekommen ist ein überzeugendes Potpourri, ein vielschichtiger Film, der permanent zwischen Realität und Imagination changiert. Obwohl der Film nicht autobiografisch sein soll, spiegelt er jedoch die Auseinandersetzung des Regisseurs mit dem Religionsgedanken wider. In der Hauptrolle überzeugt Judith Hofmann als Frau, die zwischen ihrer Rolle als Mutter und Ehefrau, ihrem Beruf als Wissenschaftlerin und ihrem religiösen Glauben zerrissen wird und dabei zunehmend einem schlafwandlerischen Trip verfällt. Seit seiner Weltpremiere auf dem 43. Toronto International Filmfestival 2018 konnte DER UNSCHULDIGE auf zahlreichen Festivals überzeugen. Beim Swiss FilmAward 2019 gewann Judith Hofmann den Preis als „Beste Schauspielerin“.

CH/DE 2018

Darsteller: Judith Hofmann, Naomi Schreiber, Christian Kaiser u.a.

Verleih: Film Kino Text, Kinostart: 5.12.2019
Weitere Infos: › www.filmkinotext.de


Dezember 2019
DER UNSCHULDIGE
DIE WACHE
‹‹November