interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

2:37

Central

Der erschreckend junge Drehbuchautor und Regisseur Murali K. Thalluri berichtet, dieser, sein Erstlingsfilm, sei aus zwei tragischen Ereignissen hervorgegangen. Erstens hatte sich ein guter Freund (eine Freundin?) das Leben genommen und ihm ein Videoband zukommen lassen, auf dem die Vorbereitungen und Abschiedsworte aufgenommen worden waren. Zweitens hatte Thalluri kurz später selbst einen solchen Berg Probleme vor sich aufgestapelt, dass er ebenfalls mit dem Gedanken an Selbsttötung spielte. In dieser Situation sei ihm aufgefallen, wie wenig Verständnis es auf Seiten der Erwachsenen für die Probleme von Jugendlichen gäbe und dass lediglich die gleichen Phrasen wiederholt würden, die immer auf den Ratschlag: „Das wird schon wieder, das geht vorbei“ hinausliefen. Mit wütender Energie setzte sich Thalluri daraufhin an den Schreibtisch und schüttelte innerhalb kürzester Zeit ein Drehbuch über die Verzweiflung junger Menschen an einer australischen High-School aus dem Ärmel. Allerdings beließ er es nicht dabei, sondern konnte in kürzester Zeit fähige Produzenten, Schauspieler und Filmmusiker an Bord holen. Und natürlich ließ er es sich nicht nehmen, seinen Erstling auch direkt als Regisseur selbst zu verfilmen. Bei so viel Enthusiasmus ist es vielleicht verständlich, dass die Geschichte nicht nur von ein oder zwei Problemchen berichtet, sondern sich fast alle Übel dieser Welt in diesem einen, sehr getragen und elegisch gefilmten Werk stapeln. Das wirkt dann, trotz der sehr jungen, vital agierenden Schauspieler, manchmal etwas zu pathetisch und hält auch nicht immer die anfangs aufgebaute Spannung. Trotzdem Respekt für die Leistung.


Australien 2007, Regie: Murali K. Thalluri
Darsteller: Clementine Mellor, Marny Spillane, Frank Sweet, u.a.
Kinostart: 19.07.2007

Weitere Infos: › www.twothirty7.com

0
›› HARRY SCHNITZLER ›› BRUCE SPRINGSTEEN with the SESSIONS BAND ›› INGA RUMPF & FRIENDS ›› MITTERNACHTSSPITZEN ›› EDUARDO RIZZO / BRIAN AZZARELLO ›› SCHWEDISCH FÜR FORTGESCHRITTENE ›› CLERKS 2 ›› KANN DAS LIEBE SEIN? ›› CALLE CLAUS ›› COCO ROSIE / TEZ / RIO EN MEDIO ›› KRAAN ›› TIM BUCKLEY ›› THE WHO ›› ECHO & THE BUNNYMEN ›› VARIOUS ARTISTS ›› OCEAN’ S THIRTEEN ›› DIE TÖCHTER DES CHINESISCHEN GÄRTNERS ›› KNORKATOR ›› CAT POWER & THE DIRTY DELTA BLUES BAND ›› JOANNA NEWSOM / NED COLETTE ›› CLIENT/ROBERT GÖRL ›› Frank Miller / Lynn Varley ›› BEASTIE BOYS ›› DEPECHE MODE ›› TON STEINE SCHERBEN Family ›› BEACH BOYS ›› JERRY LEE LEWIS ›› 1:1 – EINS ZU EINS ›› BLACK BOOK ›› VALLEY OF FLOWERS ›› GOLDEN DOOR ›› MAX GOLDT ›› DITA VON TEESE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic