interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

HUAH!

Was machen Huah! jetzt?

HUAH!

L'Age d'or/Rough Trade

Man möchte jauchzen und frohlocken, ja man möchte die geldgierigen LADOs herzen und küssen, weil sie bei der Zweitverwertung ihrer frühen Jahre nun endlich auch der ersten (und damit vorletzten) Huah!-LP zur CD-Werdung verhelfen. Diese Platte von einer der wunderbarsten HH-Kapellen überhaupt (ganz nebenbei und beleibe nicht zufällig Keimzelle für die Mobylettes, Die Braut haut in's Auge und diverse Knarf-Rellöm-Inkarnationen) war ein Höhepunkt deutschsprachigen Soulpunks, Twangsounds und überhaupt feinsten Humor-Pops. Nur Huah! durften ein so fieses Gitarrensolo an's Ende der "10-Uhr-Show" setzen, nur sie spielten Girl-Group-Pop so, wie ihn die Shangri Las gelehrt hatten und ... ach: Kaufen - Hören - Lieben! 5
Weitere Infos: › www.lado.de

Rock & Pop
›› BLEIBENDE SCHÄDEN ›› CHARLOTTEFIELD ›› NICOLA HITCHCOCK ›› KATZE ›› LÜÜL ›› JÈROME MINIÈRE ›› V.A. ›› zZz ›› Electric Eel Shock ›› KICKER ›› BILL JANOVITZ & CROWN VICTORIA ›› VARIOUS ARTISTS ›› IMPERIAL CROWNS ›› ZUCO 103 ›› DANIEL LANOIS ›› AMADOU & MARIAM ›› PERNICE BROTHERS ›› DUNGEN ›› KRAFTWERK ›› ALICE COOPER ›› BLUE MERLE ›› HUMANE ›› V.A. ›› GORILLAZ ›› CHIKINKI ›› VERSTÄRKER ›› MARSHMALLOW ›› GET UP KIDS ›› QUEENADREENA ›› VERDENA ›› DOUBLEMAN ›› END OF LEVEL BOSS ›› KINSKI


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic