interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

METALLICA

St. Anger

(Mercury/Universal)

Die Herren Ulrich, Hetfield und Hammet standen mit dem Rücken an der Wand. Das die Rockmusik für alle Zeiten definierende eigene Meisterwerk lag schon 13 Jahre zurück und man irrte zwischen Belanglosigkeit und Gigantomanie umher. Auch personell begann die Band zu bröckeln. Es gab nur zwei Möglichkeiten: aufhören oder wieder dahin zurück, wo man herkam. Metallica entschieden sich fürs Letztere. 15 Jahre nach „… And Justice For All“ ist mit ST Rob Trujillo ein alter Weggefährte dabei, das Artwork stammt von Haus- und Hofzeichner Pushead und Metallica haben fast wieder eine Trash-Platte gemacht. Gott sei Dank! 5
Weitere Infos: › www.metallica.com

Hard & Heavy
›› VITAL REMAINS ›› KILLING JOKE ›› PROJECT 86 ›› IN VEINS ›› COLOUR HAZE ›› EMPEROR ›› M.O.D. ›› ENSLAVED ›› FU MANCHU ›› ASTRO ZOMBIES A.D. ›› GREED ›› MERAUDER ›› THE USED ›› STRAPPING YOUNG LAD ›› SHADOWS FALL ›› YAKUZA ›› Blindside ›› THE HAUNTED ›› CULT OF LUNA ›› THE PEEPSHOWS ›› SYSTEM OF A DOWN ›› OPETH ›› NAPALM DEATH ›› SYMPHONY X ›› MADDER MORTEM ›› V.A. ›› AMARA ›› RAUNCHY ›› MESHUGGAH ›› 4LYN ›› RAGING SPEEDHORN ›› SUBSTYLE ›› THE DILLINGER ESCAPE PLAN FEAT. MIKE PATTON


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic