interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




SKYE ROSS

dito

(Cooking Vinyl / Sony Music)

Skye Edwards und Ross Godfrey prägen unter dem Label Morcheeba seit Mitte der 90er Jahre die Hörgewohnheiten urbaner Subkulturen mit ihrer Interpretation des Trip Hop-Genres. Nach und nach hat sich ihr Sound gewandelt und sie fanden in klassischeren Songstrukturen eine neue Heimat. Hier war das Label dann Trip-Pop. Nach Trennung und Wiedervereinigung sowie diversen Solo-Alben servieren sie auf „Skye Ross“ nun ein sehr ruhiges, sanft dahinfließendes Pop-Album. Eher ein Singer/Songwriter-Album, das mit melancholischen, sphärischen, bisweilen hypnotischen Momenten zu glänzen versteht. Vielleicht ein wenig zu gleichförmig. Aber Songs wie das bluesige „Feet First“ oder das eingängige „Hold On“ brechen die zurückhaltende Atmosphäre ein wenig auf. Interessant. 3

Floorfashion
›› V. A. ›› HARMONIOUS THELONIOUS ›› ROYAL CANOE ›› STICK AGAINST STONE ›› V. A. ›› PORTABLE ›› SALUTE ›› MICHAEL KIWANUKA ›› KUTIMAN ›› TOM MISCH ›› KASPER BJØRKE ›› ANTIPLASTIC ›› ANTHONY JOSEPH ›› JUNIUS MEYVANT ›› TRAVIS & TOM ›› V. A. ›› DÂM-FUNK ›› CRISTIAN VOGEL ›› WEVAL ›› ELI PAPERBOY REED ›› NICK PRIDE & THE PIMPTONES ›› THE TIBBS ›› V. A. ›› FAADA FREDDY ›› GUTS ›› MARTHA HIGH ›› KING ›› LGFN ›› PAUL YOUNG ›› V. A. ›› BOULEVARDS ›› CHARLES BRADLEY ›› LAPSLEY


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic