interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

URBAN HOMES

Centres

Altin Village & Mine / Indigo

So kann es kommen. Kaum muss der Schlagzeuger für ein halbes Jahr wegziehen, wird der Rest der PostCore-Truppe zum Dancefloor-Wunder. Nun, wenn sich das wie im Fall von Urban Homes anhört, dann geht das schwer in Ordnung. Das noch krachig daherkommende, selbst veröffentlichte Demo von 2010 werden die meisten sowieso nicht gehört haben. Sehen wir „Centres“ also einfach ganz unbefangen als das, was es ist: ein groovendes Electronic-Rock-Album, das mit Sphären ebenso dienen kann wie mit Gitarrendialogen, ausgetüftelten Beats von Indiegroove bis Discomachine, einem fein produzierten Sound und dancfloororientierten Gesangseinlagen, hier und da mit leichter BeeGees-Tuchfühlung. Und wenn die nächste Scheibe wieder ein Hardcore-Hammer wird, na und? Hauptsache groovt gut.
4
VÖ: 15.03.2013
Weitere Infos: › www.urbanhomes.de

Rock & Pop
›› SIGUR RÒS ›› OK KID ›› THE RUMOUR SAID FIRE ›› HARPER SIMON ›› LADY LAMB THE BEEKEEPER ›› WIRE ›› TOMORROW'S WORLD ›› DEAR READER ›› INDOOR LIFE ›› WILLIAM ADAMSON ›› THE BLACK ANGELS ›› BJØRN BERGE ›› JOE BONAMASSA ›› CHOO CHOO PANINI ›› CERAMIC DOG ›› EMMYLOU HARRIS / RODNEY CROWELL ›› MATHIAS DELPLANQUE ›› KING AYISOBA ›› FELA KUTI ›› PIGBAG ›› HENRY FOOL ›› MIDAS FALL ›› THE FOREIGN RESORT ›› COLT SILVERS ›› CAIN ›› KITTY SOLARIS ›› LOW ›› GEMMA RAY ›› CONCRETE KNIVES ›› NINAMARIE ›› CRIME & THE CITY SOLUTION ›› TARTUFI ›› BLANK REALM


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic