interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

SINCERE

Darkside Escort Service

SINCERE

(Columbia/Sony)


Wer die Band live gesehen hat, wird hier enttäuscht sein. Was sich auf der Bühne als eine Art „Bleach“ mit einem Schuss Glamour angekündigt hatte, ist in einem Bubblegum kleben geblieben. Der raue punkig/grungige Sound ist einer verflucht sauberen Produktion gewichen, in der alles so cool ist, wie mein aufgeräumtes Zimmer. Die eigentlich guten Songs werden leider nicht, wie es live der Fall war, im richtigen Maße akzentuiert. In den ruhigen und langsamen Momenten zeigt das Album seine Stärken in einfach schönen Popsongs. Trotzdem eine Band, von der man noch hören wird.
3
Weitere Infos: › www.sinceremusic.com

Rock & Pop
›› ANGELIKA EXPRESS ›› BLUE RODEO ›› JIM & JENNIE AND THE PINETOPS ›› KATHLENN EDWARDS ›› V.A. ›› THE IMMORTAL LEE COUNTY KILLERS II ›› MUSTASCH ›› ANOUK ›› MARIA SOLHEIM ›› HELLFIRE ›› DEFAULT ›› CAT SUN FLOWER ›› NEPHEW ›› SINCH ›› CONIC ›› V.A. ›› CINERAMA ›› HOGGBOY ›› JOHNNY MARR + THE HEALERS ›› JEROBEAM ›› KELLY OSBOURNE ›› PAUL GILBERT ›› Jelly Planet ›› Eyes Adrift ›› Four Star Mary ›› Aqualung ›› TRASH PALACE ›› HELLMUT HATTLER ›› THE GO-BETWEENS ›› MASSIVE ATTACK ›› SPOOKEY RUBEN ›› HANK WILLIAMS ›› LAURA CANTRELL


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic