interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

ED KOWALCZYK

Alive

(earmusic / Edel)

Tja, nun gehört wohl auch der gute Ed zu den „Altstars“. Seine fabelhafte Band Live hat sich (nach dem heutigen Stand der Dinge) leider aufgelöst. Und Kowalczyk hat, nachdem er sich eine zeitlang aus dem Biz zurückgezogen hatte, eine Soloscheibe eingespielt, diese sinnigerweise auch noch „Alive“ betitelt. Subjektiv betrachtet, wird der Sound von Kowalczyk´s Live in (s)einer Mainstream-Reinkarnation fortgeführt – der CD-Titel wird für den nötigen Absatz sorgen... Melancholischer Rock, filigran eingespielt, pathosgeladen, mit dramatischen Einschüben quasi in 11 Kompositionen. Wer Live mochte, oder auf Marillion / Fish steht, wird dieses Epos mögen. Andere dagegen.... na ja... ***
Weitere Infos: › www.edkowalczyk.com

Rock & Pop
›› THE APPLES IN STEREO ›› WHITE FLAG ›› BETTY AND THE WEREWOLVES ›› KATZE ›› NORTHERN LITE ›› KILLING JOKE ›› MY SLEEPING KARMA ›› SCISSOR SISTERS ›› QUICKSILVER ›› VARIOUS ARTISTS ›› ZEA ›› BARRY CLEVELAND ›› LOS LOBOS ›› FAUST ›› DR. JOHN AND THE LOWER 911 ›› DWEEZIL ZAPPA ›› SOLOMON BURKE ›› ZULYA ›› BLUBA LU ›› UNCLE KRACKER ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› THE GHOST ›› WELTREKORDER ›› THE BOOKS ›› I AM KLOOT ›› SHIT BROWNE ›› ATI EDGE AND THE SHADOWBIRDS ›› MYSTERY JETS ›› SOMEONE STILL LOVES YOU BORIS YELTSIN ›› PERFUME GENIUS ›› CONSTANTS ›› THE CASTING OUT ›› JAMAICA


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic