interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

MANFRED ROTHENBURGER / THOMAS WEBER (Hrsg.)

Nico – Wie kann die Luft so schwer sein an einem Tag an dem der Himmel so blau ist

(Starfruit Publications, Hardcover, 624 Seiten, 35,00 Euro)

“My stage belongs to a country, that has not yet been born” (Nico). Die Sängerin und Schauspielerin Christa Päffgen aka Nico war das erste deutsche Supermodel. Sie war Muse von Fellini und Warhol. Nico sang für The Velvet Underground. Sie war befreundet mit Brian Jones, Jimi Hendrix, Bob Dylan, Leonard Cohen, John Cale, Iggy Pop, Patti Smith und Jim Morrison. Wer über 30 ist, und sich für Musik interessiert, dem muss man nicht mehr beschreiben. Das hier vorliegende Buch mit dem wunderschön-langen Titel enthält zahlreiche, erstmals auf deutsch veröffentlichte Nico-Interviews, rares Bildmaterial, Konzertreviews, Interviews mit Wegbegleiter*innen, sowie Beiträge zeitgenössischer Künstlerinnen*. Man bräuchte hier seitenweise Platz, um dem Inhalt gerecht zu werden. Fazit: Verstörend schöne Lektüre über das selbstzerstörerische Leben einer Person, die bereits Kult war, als das Wort noch etwas bedeutete!
Weitere Infos: https://www.starfruit-publications.de/buecher/nico/


August 2020
DONALD D. HOFFMAN
JENS WIETSCHORKE
MANFRED ROTHENBURGER / THOMAS WEBER (Hrsg.)
MICHAIL BULGAKOW
THEA UNTEREGGER
‹‹Juli