interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

KARI BREMNES

Reise

(Strangeways/Indigo)

Die hierzulande ausgesprochen beliebte Norwegerin mit der festen, klaren und variablen Stimme, mit welcher sie Texte in Englisch und Norwegisch intoniert, hatte sich vor Antritt der 2007er-Tournee entschieden, daraus ein Live-Album zu machen. So stockte sie ihr Trio zu einem Quintett auf, engagierte bewährte Sound-Techniker und trat die Reise (der Begriff existiert auch im Norwegischen!) durch ihre Heimat und durch Deutschland an. Heraus gekommen sind 14 stimmungsvolle Stücke, die sowohl die anregende Dynamik einer Live-Performance ausstrahlen, als auch genügend Raum zur Entfaltung - insbesondere für Bremnes ohne diese allerdings über Gebühr ins Zentrum zu rücken - besitzen. Von der klanglichen Qualität hatte ich mir mehr erhofft: Die Mitten sind schwach besetzt und Bass und Schlagzeug hängen räumlich zentral aufeinander. Live hat das sicher deutlich besser geklungen!
VÖ 16.11.
4

Weitere Infos: › www.karibremnes.no

Rock & Pop
›› JONAS GOLDBAUM ›› STANFOUR ›› SUNSET RUBDOWN ›› THE WEDDING PRESENT ›› SCHROTTGRENZE ›› MOLOTOV JIVE ›› KARUAN ›› CAPTAIN OVERDRIVE ›› LOMBEGO SURFERS ›› STEVE REID ENSEMBLE ›› VIDAR BUSK & THE VOO DOODZ ›› ELLIOTT SHARP'S TERRAPLANE ›› SHARON JONES & THE DAP KINGS ›› DHAFER YOUSSEF / WOLFGANG MUTHSPIEL ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› FRIGHTENED RABBIT ›› THE ROYAL WE ›› THE WOODENTOPS ›› SAYBIA ›› ER FRANCE ›› DISCO DRIVE ›› PAPIER TIGRE ›› HOLLYWOOD PORNSTARS ›› TV SMITH AND THE BORED TEENAGERS ›› EMMA POLLOCK ›› THE HOUSE OF LOVE ›› IMANI COPPOLA ›› CARETTA CARETTA ›› LA GRANDE ILLUSION ›› PICASTRO ›› ROSENCRANTZ ›› POVERTY`S NO CRIME ›› SVBWAY TO SALLY


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic