interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




LIV SOLVEIG

Slow Travels

(Revolver / Cargo)

„Scandinavian Symphonic Indie“ nennt die norwegisch-deutsche Songwriterin Liv Solveig ihren recht eigenwilligen Indie-Pop-Sound. Die zur Zeit in Berlin lebende Musikerin zog es zum Jazzstudium nach New York bevor sie sich daran machte, ihre verschiedenen Inspirationsquellen aus Klassik, Folk, Jazz und Indiepop – produktionstechnisch unterstützt von Tobias Siebert - in ihrem ganz eigenen Klangkosmos zusammenzufassen. Und der zeichnet sich weniger dadurch aus, dass sie ihre Songs betont progressiv strukturiert – sondern vor allen Dingen dadurch, dass sie als Sängerin einen ganz eigenen Weg findet, ihre Emotionen auf mitreißende Weise in Klänge umzuwandeln. 5

Singer/Songwriter
›› DOTA ›› DOTA ›› SORBET ›› V.A. ›› INDIGO SPARKE ›› LUCY KRUGER & THE LOST BOYS ›› JAPANESE BREAKFAST ›› FREYR ›› JEANETTE HUBERT ›› NICK CAVE & WARREN ELLIS ›› GARY LOURIS ›› CHRIS ECKMAN ›› MATT SWEENEY & BONNIE ’PRINCE’ BILLY ›› AVIELLE ›› RAOUL VIGNAL ›› TURNER CODY & THE SOLDIERS OF LOVE ›› ASHLEY MONROE ›› MAXWELL FARRINGTON & LE SUPERHOMARD ›› MARIANNE FAITHFULL & WARREN ELLIS ›› ADRIAN CROWLEY ›› SARAH KLANG ›› LINN LOCH-EMMERY ›› LÙISA ›› ROSALI ›› DAMIEN JURADO ›› SARAH NEUFELD ›› ALLISON RUSSELL ›› SCOTCH & WATER ›› JOHN HIATT WITH THE JERRY DOUGLAS BAND ›› GRUFF RHYS
 ›› ALELA DIANE WITH HEATHER WOODS BRODERICK AND MIRABAI PEART ›› BILL MACKAY & NATHAN BOWLES ›› ALAN VEGA


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic