interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

ATTWENGER

Clubs

Trikont/Indigo

Wäre Trikont nicht das dienstälteste unabhängige Label Dlands und ein über alle Maßen verdientes noch dazu – man könnte auf "sell-out"-Gedanken kommen. Denn dieses CD/DVD-Bündel hat nicht die von den steierischen Musikpur/anarchi/sten gewohnte Strenge in Thema und Methodik. Hier werden mehr oder minder willkürlich Fetzen von Mitschnitten bei SxSW-Festival in Austin, von Auftritten im österreichischen Radio und bei anderen obskuren Veranstaltungen mehr in höchst eklektizistischer Weise zusammengepuzzelt. Man kann auch das "Konzept" nennen und auf die Collagenkunst der Dadaisten verweisen, aber die hypnotische Kraft der Mundartmantren entfaltet sich als "snippet" eher nicht. Gleiches gilt für die nach dem ähnlichem Muster gestrickten Tourfilme, auch die sind mehr bewegter Schnappschuss denn durchkomponiertes "Werk". 3
Weitere Infos: › www.trikont.de

Rock & Pop
›› SIREN ›› MOP MOP ›› LADY ›› GINTAS K. ›› PRAG ›› SMOKESTACK LIGHTNIN' ›› DANIEL NORGREN ›› NICOLAS REPAC ›› STEPHAN MATHIEU / DAVID SYLVIAN ›› YOUNG DREAMS ›› FUNERAL SUITS ›› SIN COS TAN ›› HELIUM VOLA ›› STEVEN WILSON ›› COMBICHRIST ›› BLUTENGEL ›› SLAVE REPUBLIC ›› MOTORAMA ›› MF/MB/ ›› DIORAMA ›› THE MARY ONETTES ›› ON AN ON ›› PRAG ›› CHUMBAWAMBA ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› V.A. ›› JEANS TEAM ›› THE KYTEMAN ORCHESTRA ›› QUICKSILVER ›› BOSSE ›› BUKE AND GASE ›› ELECTRIC BEATNIKS ›› SYCAMORE AGE


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic