interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

TEN VOLT SHOCK

78 Hours

TEN VOLT SHOCK

(X-Mist / Salon Alter Hammer / Bakery Outlet / Screaming Mimi)

Brachial, unaufhörlich voran preschend und mit einem Energieoutput der seinesgleichen sucht melden sich die drei Freiburger mit ihrem 3. Longplayer endlich zurück. Wuchtige Drums und verzerrte Vocals erzeugen ein derartiges Donnerwetter, dass man sich am Liebsten wegducken möchte. Vergebene Liebesmüh' wäre das jedoch, denn die hier und da umherfliegenden melancholisch-melodischen Trümmerteile sind so exakt platziert, dass sie einen spätestens beim 2. Treffer unweigerlich mitreißen. Am Ende ist man erschöpft, aber traurig dass der Spuk nach 30 Minuten schon wieder vorbei ist und hofft, dass das nächste Album nicht schon wieder 4 Jahre auf sich warten lässt. 5
Weitere Infos: › www.tenvoltshock.de

Rock & Pop
›› MARDI GRAS.BB ›› FESTLAND ›› FAUST ›› V.A. ›› DIZZY ERROL ›› PHANTOM BAND ›› AHLEUCHATISTAS ›› PETER GABRIEL ›› KAMAL BEN HICHAM ›› SUBLIME & JUN MIYAKE ›› LUKA BLOOM ›› GERALD KRAMPL ›› VARIOUS ARTISTS ›› YAPA ›› VARIOUS ARTISTS ›› THE SOUNDS ›› AMY MACDONALD ›› POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ›› QUICKSILVER ›› TUNNG ›› RICH TASTE ›› GONJASUFI ›› CALIBRO 35 ›› WHITE HILLS ›› EF ›› MOTHER-UNIT ›› NICE NICE ›› BOBO IN WHITE WOODEN HOUSES ›› SIVERT HÖYEM ›› KASHMIR ›› TURBOSTAAT ›› WEEN ›› STRANGE BOYS


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic