interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

LAETITIA SADIER

01.11.2020 Stadtgarten Köln

„Lasst uns den Moment genießen“, sagt Laetitia Sadier bei ihrem Gastpiel im Kölner Stadtgarten zur Begrüßung, und tatsächlich passt die von herbstlicher Stimmung umwehte Solo-Performance der in London lebenden Französin mit der unverwechselbaren, in dezente Schwermut getauchten Stimme perfekt zur gedämpften Stimmung, die über diesem letzten Abend vor dem „Lockdown light“ liegt. Mit Stereolab machte Sadier zwei Jahrzehnte lang genresprengende Musik im Indie-Pop-Dunstkreis, die herrlich verschwurbelt und doch mit einer unfassbaren Coolness gesegnet war. Bei ihren Soloauftritten dagegen reduziert sie ihre Lieder auf Stimme, Stromgitarre und einige wenige Live-Loops. Mit Abstechern zu Bossa Nova und Lounge-Pop spannt Sadier an diesem Sonntagabend rund eine Stunde lang einen Bogen von den frühesten Tagen ihrer Solokarriere mit Monade bis in die Gegenwart. Mit dem auf Französisch gesungenen ´Galactic Emergence´ ist ihr vielleicht schönstes Liebeslied genauso im Programm wie eine Reihe politisch motivierter Songs, darunter das unterbewusst vom Brexit inspirierte ´Reflectors´ oder ´The Woman With The Invisible Necklace´, das um Indoktrination, Tyrannen und die Mitschuld jedes Einzelnen am ganzen Schlamassel handelt. „Lasst uns das Beste aus der Situation machen. Vielleicht ergibt sich ja daraus die Chance, gemeinsam daran zu wachsen“, gibt sie ihrem Publikum mit auf den Weg, bevor sie sich am Ende noch den George-Gershwin-Standard ´Summertime´ zu eigen macht. Die in den Liedern oft mitschwingende hypnotische Gleichförmigkeit kommt in voller Bandbesetzung zwar etwas besser zur Geltung als heruntergebrochen auf das Solo-Format, dennoch besitzt Sadier natürlich genug Charme und Charisma, um das ganz locker auszugleichen. Man könnte auch sagen: Wenn man sich schon auf die kulturelle Eiszeit einstimmen lassen muss, dann doch am liebsten mit französischem Akzent!


Weitere Infos: › www.facebook.com/LaetitiaSadierOfficial


Dezember 2020
LAETITIA SADIER
TOM LIWA
‹‹November