interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




NICOLAS GODIN

Concrete And Glass

(Universal)

Als eine Hälfte des französischen ElectroPop-Duos AIR hat er bereits guten Geschmack bewiesen. Nach gelungenen Solo-Ausflügen zu J.S. Bach und Filmmusik wendet er sich nun der Architektur zu. Godin selbst hat Architektur studiert, was es ihm nun hörbar leicht macht sich unterschiedlichen Baumaterialien musikalisch zu nähern. Statt mit Stift und Reißbrett umspielt er hier klanglich seine architektonischen Visionen. Diese kommen modern und spartanisch daher, erinnern aber auch an frühe AIR-Tage. Der luftige Pop von „Catch Yourself Falling“ oder „Back To Your Heart“ oder der melancholische Soul von „We Forgot Love“ harmonieren wunderbar mit der Vorstellung eines modernen, minimalistischen Heims aus Beton und Glas. Wärmende Synthie-Sounds ersetzen dabei den organischen Baustoff Holz. Modern und gemütlich. 5

Floorfashion
›› SON LITTLE ›› DAVID WALTERS ›› FAT FREDDY'S DROP ›› DRY DUDES ›› ALLEN STONE ›› FARAFI ›› GIRL RAY ›› KRAAK & SMAAK ›› NINE BEATS COLLECTIVE ›› NOCTURNAL SUNSHINE ›› LISA SIMONE ›› SIMPLY RED ›› THE MIGHTY MOCAMBOS ›› JENNY & THE MEXCICATS ›› MALTED MILK ›› RESOLUTION 88 ›› SAMPA THE GREAT ›› THE SOULJAZZ ORCHESTRA ›› PAT THOMAS & THE KWASHIBU AREA BAND ›› WANUBALE ›› RAY LEMA ›› LINA MALY ›› RAPHAEL SAADIQ ›› SOLID BRONZE ›› RUBEN BLADES ›› KIMBEROSE ›› LETTUCE ›› NOLA IS CALLING ›› PATRICE RUSHEN ›› BLACK PUMAS ›› DJ MARCELLE/ANOTHER NICE MESS ›› KONX-OM-PAX ›› MICHELLE DAVID & THE GOSPEL SESSIONS


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic