interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon

LEA W. FREY

How Soon Is Now

Traumton/Indigo

Die Berliner Sängerin und ihre beiden Begleiter begeistern mich von ersten Ton an. Und dass, obwohl ich wie wohl jeder gelernte Smiths-Fan ob des CD-Titels erstmal skeptisch war - würde sich hier etwa jemand in Nouvelle-Vague-Manier an Songs der göttlichen Briten vergreifen? Zum Glück nicht, das ist nach wenigen Takten klar: Die Gebrüder Meyer erzeugen mit effektgeladener E-Gitarre und ebensolchem Bass eine sowohl düster-experimentelle wie auch zugänglich-vertraute Auf- und/oder Umbruchstimmung, die für Leas warme, facettenreiche Stimme die perfekte Basis bildet. Auch wenn "all sounds created by guitar and bass" kaum zu glauben ist: hier wird den Feinheiten im Cure'schen "Forest" nachgespürt, Kate Bush's Schaftraum neu gedeutet und Dylans "It Ain't Me Babe" endlich mal öhne Geknödel eingesungen. Eine Entdeckung! 5
Weitere Infos: › www.leawfrey.de

Fear No Jazz
›› JAMES BLACKSHAW & LUBOMYR MELNYK ›› LUBOMYR MELNYK ›› XAVER FISCHER TRIO ›› NORBERT STEIN ›› TOMASZ STANKO NEW YORK QUARTET ›› DAVID FRIESEN ›› OMRI ZIEGELE – YVES THEILER ›› DREI IM ROTEN KREIS ›› STEFANO BATTAGLIA TRIO ›› NOËL AKCHOTÉ / JEAN-MARC FOUSSAT / ROGER TURNER ›› MARC DUCRET ›› JULIA KENT ›› DIE ENTTÄUSCHUNG ›› PABLO HELD ›› LAURENT DE SCHEPPER TRIO ›› GHOST TIME ›› POSITIVE CATASTROPHE ›› SIMON KANZLER ›› GINGER BAKER, SONNY SHARROCK etc ›› THE ALVARET ENSEMBLE ›› WAYNE SHORTER QUARTET ›› TIMUCIN SAHIN QUINTET ›› FAT THUMBS RONNIE ›› ELINA DUNI QUARTET ›› BLIXT ›› DEAN BROWN ›› RUSCONI ›› FIFTY FIFTY ›› BOBO STENSON TRIO ›› MORTON FELDMAN ›› CONLON NANCARROW ›› 300 BASSES ›› MONK


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic