interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




NICK HORNBY

Juliet, Naked

Kiepenheuer & Witsch, 360 S., 19,95 EUR

Man darf "Juliet, Naked" gern als Fortsetzung dessen betrachten, was mit "High Fidelity" einen frühen Höhepunkt fand, denn Hornby fand zurück zum hinreissend massenkompatiblen und durchaus lustigen Schreiben über Musiknerds. Die Story ist simpel und doch vertrackt: Songwriter Tucker Crowe entschwand zwar 1986 auf mysteriöse Weise aus der offiziellen Popwelt, hat aber 20 Jahre später (dem WWW sei dank oder auch nicht) noch immer fanatische Verehrer und Apologeten. Duncan ist einer davon, seine Freundin duldet die Marotten bestenfalls und ist doch die, die 200 Seiten später (dazwischen passiert allerlei Überraschendes und zutiefst Menschliches) das Bett mit Crowe teilt. Hornby selbst wird übrigens am 10.11.09 im Berliner Admiralspalast lesen - nicht nur für Crowe-Fans ein "must".

0
›› THIS IS LOVE ›› NEW IN TOWN ›› DIE TÜR ›› ALELA DIANE ›› 23. JAZZFESTIVAL VIERSEN ›› PERE UBU ›› DIE ANWÄLTE – EINE DEUTSCHE GESCHICHTE ›› KAPITALISMUS – EINE LIEBESGESCHICHTE ›› MAX GOLDT ›› ULRIKE HÄUßLER/MARKUS MERKEL (Hrsg.) ›› JÜRGEN KUTTNER/ANDRÉ MEIER ›› SOPHIA / BLACK RUST ›› GOGOL BORDELLO ›› KETTCAR ›› BROILERS ›› PETER RÜCHEL ›› ALEXANDER KLUGE ›› CAROL CLERK ›› MÄNNERHERZEN ›› DIE STANDESBEAMTIN ›› MEIN HALBES LEBEN ›› G-FORCE – AGENTEN MIT BISS ›› MUSE (10.09. Admiralspalast Berlin) ›› game over: ›› game over: ›› JOHN LENNON & THE PLASTIC ONO BAND ›› MARTIN BÜSSER (Hrsg.) ›› DAS EXPERIMENT ›› JUICY BEATS 14 ›› TAKING WOODSTOCK ›› SHORT CUT TO HOLLYWOOD ›› DANCE FLICK – DER ALLERLETZTE TANZFILM ›› MY BIG FAT GREEK SUMMER


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic