interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
TREVOR POWERS - Mulberry Violence

 
(Baby Halo / The Orchard / AL!VE)
Nach Auflösung seines Projektes „Youth Lagoon“, aus dem zwischen 2010 und 2015 drei Alben entsprangen, erzeugte der Amerikaner eine Reihe von Klängen, um seine Gedichte auf seinen Reisen zu untermalen. Auf „Mulberry Violence“ verhilft er diesen Klängen zu einem neuen Leben. Er setzt sie - entweder als Fragmente oder sogar als Leitmotiv – in seinen Songs ein und macht diese damit zuweilen eher zu einem unbequemen, avantgardistisch anmutenden Kunstprodukt aus Noise und Distortion. Aber damit allein würde man dem Album nicht gerecht werden. Es bietet auch Stücke, in denen die Melancholie der Einsamkeit oder sogar die Düsternis der Stille ungefiltert durchschimmert. Deshalb jedem anempfohlen, der es nicht mit dem Mainstream hält, mal seine ganze Aufmerksamkeit hierauf zu lenken.
VÖ 17.8.
****

Weitere Infos: https://de-de.facebook.com/trevorwpowers
>>>Rock & Pop>>>
THE ESSEX GREEN ||| MICHAEL NAU ||| PHANTASTIC FERNITURE ||| CULLEN OMORI ||| GREAT LAKE SWIMMERS ||| QUICKSILVER ||| HOLY ESQUE ||| BLACKLAB ||| GORILLAZ ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| CLUESO ||| WHITE DENIM ||| TY SEGALL & WHITE FENCE ||| DEAF WISH ||| CULTURE ABUSE ||| SPLIT CRANIUM ||| ME + MARIE ||| REX ORANGE COUNTY ||| ISREAL NASH ||| THE NATIONAL ||| SLAVES ||| DAVEY WOODWARD ||| THE LOVE LANGUAGE ||| YUKON BLONDE ||| ARTHUR BUCK ||| BLAUES WUNDER ||| ANDREAS DORAU & GEREON KLUG ||| BOZ SCAGGS ||| GRANADA ||| DIRK MAASSEN ||| QUICKSILVER ||| CHRISTINA AGUILERA ||| THE TWINS ||| SALTATIO MORTIS ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| GRANADA ||| SIMON LOVE ||| MIKE SHINODA ||| RVG ||| JOHNNY MARR ||| JIM JAMES ||| 77:78 ||| SONS OF BILL ||| ARI ROAR ||| V.A. ||| THE TURBO A.C.´S ||| THE SIDEKICKS ||| THE INTERRUPTERS ||| ASTPAI ||| MATTIEL |||
© 01. August 2018  WESTZEIT ||| Text: Marco Pawert ||| Datenschutz
Konserven


suche