interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
THE ESSEX GREEN - Hardly Electronic

 
(Merge/Cargo)
Zur Jahrtausendwende machten The Essex Green als heimliches As im Ärmel des legendären Elephant-6-Kollektivs um Neutral Milk Hotel und Apples In Stereo eine Reihe Platten, mit denen sie feinen Folk-Pop in wohldosierte Melancholie und sanfte 60s-Psychedelia tauchten und sich mit leichtfüßiger Perfektion als nordamerikanisches Pendant zu Belle & Sebastian empfahlen. Zwölf Jahre später ist das Trio aus Brooklyn zurück und klingt gleich zu Beginn bei ´Sloane Ranger´, als sei die Zeit stehen geblieben. Mit sympathischen Boy/Girl-Harmonien, eingängiger Keyboard-Melodie, hüpfendem Basspart, auf den Punkt gebrachten Blechbläsern und klassischen Rock´n´Roll-Gitarren ist die Nummer ein sommerlicher Gute-Laune-Ohrwurm par excellence – und auch die folgenden 13 Songs sind wunderbar abwechslungsreicher Stoff für die Popmusik-Zeitkapsel.
*****

Weitere Infos: www.essexgreen.com
>>>Rock & Pop>>>
MICHAEL NAU ||| PHANTASTIC FERNITURE ||| CULLEN OMORI ||| GREAT LAKE SWIMMERS ||| QUICKSILVER ||| TREVOR POWERS ||| HOLY ESQUE ||| BLACKLAB ||| GORILLAZ ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| CLUESO ||| WHITE DENIM ||| TY SEGALL & WHITE FENCE ||| DEAF WISH ||| CULTURE ABUSE ||| SPLIT CRANIUM ||| ME + MARIE ||| REX ORANGE COUNTY ||| ISREAL NASH ||| THE NATIONAL ||| SLAVES ||| DAVEY WOODWARD ||| THE LOVE LANGUAGE ||| YUKON BLONDE ||| ARTHUR BUCK ||| BLAUES WUNDER ||| ANDREAS DORAU & GEREON KLUG ||| BOZ SCAGGS ||| GRANADA ||| DIRK MAASSEN ||| QUICKSILVER ||| CHRISTINA AGUILERA ||| THE TWINS ||| SALTATIO MORTIS ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| GRANADA ||| SIMON LOVE ||| MIKE SHINODA ||| RVG ||| JOHNNY MARR ||| JIM JAMES ||| 77:78 ||| SONS OF BILL ||| ARI ROAR ||| V.A. ||| THE TURBO A.C.´S ||| THE SIDEKICKS ||| THE INTERRUPTERS ||| ASTPAI ||| MATTIEL |||
© 01. August 2018  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld ||| Datenschutz
Konserven


suche