interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
RYKARDA PARASOL - Our Hearts First Meet

(Glitterhouse/Indigo)
Alben, die einen derart in ihren Bann ziehen, dass man ihnen umweglos verfällt, gehören sicher zur absoluten Rarität! Was mich betrifft, so gehört das Debüt der in San Fransisco lebenden ehemaligen Studentin des Operngesangs definitiv dazu! Ihren düsteren Geschichten über den Tod, Rassismus (ihr Vater ist Überlebender des Holocaust), Sehnsucht und Trennung klingen, verleiht sie einen würdigen musikalischen Rahmen. Allein ihre dunkel-markante, wandlungsfähige Stimme ist ein erlesener Genuss: Sie nimmt rauchig-gefühlvoll Anteil, mahnt eindringlich, erhebt sich klagend, verurteilt mit Schärfe und grollt drohend. Dabei bewegt sie sich scheinbar mühelos in unteren wie oberen Tonlagen. Vergleiche mit PJ Harvey oder Siouxsie Sioux, vielleicht auch Patti Smith stehen sicher an, werden ihr aber nicht gerecht, weil sie anders ist! Und sonst? Stahlblau schimmernde Balladen, blutwarm blubbernder Noir-Pop, fein und sensibel arrangiert, die Instrumente (GBDr plus Piano, Orgel, Violine, Cello, Akkordeon und Theremin) deutlich akzentuiert und zu einem immer wirkungsvollen, geheimnisvollen, dramatischen Ganzen verbunden. Kurzum: Unangefochten mein Album des Jahres 2007!!!
VÖ 7.12.
******

Weitere Infos: www.rykardaparasol.com
>>>Rock & Pop>>>
ABRAM SHOOK ||| MISE EN SCENE ||| SOCCER MOMMY ||| MIU ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| BEDROOM EYES ||| VERSENGOLD ||| TOCOTRONIC ||| THE KILLS ||| JUDY DYBLE & ANDY LEWIS ||| LITTLE BARRIE ||| THE AMERICANS ||| QUICKSILVER ||| JETZT! ||| PRAG ||| TRACKER ||| LONDON GRAMMAR ||| CHILDHOOD ||| BAD COP / BAD COP ||| FRANCOBOLLO ||| BEACH HOUSE ||| ALT-J ||| BROKEN SOCIAL SCENE ||| BIG THIEF ||| SWEET BABOO ||| THE AUTUMN SIGHS ||| LEVENT ||| DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN ||| F.S.K. ||| THE TELESCOPES ||| LAIBACH ||| V. A. ||| AMANDA ||| KRAFTKLUB ||| DER PLAN ||| QUICKSILVER ||| LICHTGESTALT ||| Anathema ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| JOHN MURRY ||| BJØRN RIIS ||| DO MAKE SAY THINK ||| MELVINS ||| ALPHA MALE TEA PARTY ||| COLOR FILM ||| KATY PERRY ||| KOSMONOVSKI ||| THE RUBY SUNS ||| SLEEP PARTY PEOPLE ||| WAVVES |||
© 01. Dezember 2007  WESTZEIT ||| Text: Marco Pawert
Konserven

Links

suche