interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
THE GREEN MAN & KINGZ - Changes

 
(Basswerk/Groove Attack)
Ebenso wie das Kölner Drum&Bass-Label Basswerk nahmen auch Producer The Green Man und Vocalist Kingz vor 22 Jahren ihre Arbeit auf und veröffentlichen anlässlich der beiden Jubiläen ein gemeinsames Album, auf dem sie auf den Spuren ihrer musikalischen Sozialisation wandeln. Versiert produzierter Drum&Bass ist auf „Changes“ natürlich der Hauptaufhänger, aber nicht mehr alleiniges Vehikel für die zahlreichen Einflüsse aus Hip-Hop, Trip-Hop, Pop und Jazz, sodass es erfreulicherweise auch Raum für langsamer getaktete Stücke gibt. Kingz's vielseitige Vocals gesellen sich immer angenehm auch zu den schnelleren Produktionen dazu und fallen außerdem durch einen latent nachdenklichen Unterton positiv auf.
****

Weitere Infos: www.basswerk.bandcamp.com/album/the-green-man-kingz-changes
>>>Floorfashion>>>
RAY LEMA ||| LINA MALY ||| RAPHAEL SAADIQ ||| SOLID BRONZE ||| RUBEN BLADES ||| KIMBEROSE ||| LETTUCE ||| NOLA IS CALLING ||| PATRICE RUSHEN ||| BLACK PUMAS ||| DJ MARCELLE/ANOTHER NICE MESS ||| KONX-OM-PAX ||| MICHELLE DAVID & THE GOSPEL SESSIONS ||| GEMMA & THE TRAVELLERS ||| MAVIS STAPLES ||| JESSY WILSON ||| HOODNA ORCHESTRA ||| THE CHEMICAL BROTHERS ||| ANDERSON .PAAK ||| GEORGE BENSON ||| BUDOS BAND ||| MARVIN GAYE ||| MO´HORIZONS ||| BOBBY OROZA ||| SHAYNA STEELE ||| LIZZO ||| CONNIE CONSTANCE ||| CONNIE CONSTANCE ||| MATT ANDERSON ||| LEE FIELDS ||| KEVIN GARRETT ||| ELI ´PAPERBOY´REED ||| TRISTAN ||| MODESELEKTOR ||| COCHEMEA ||| HAJK ||| JEANGU MACROOY ||| JAMES MORRISON ||| NUBIYAN TWIST ||| VÖK ||| NICK WATERHOUSE ||| REESE WYNANS AND FRIENDS ||| DJ. FLUGVÉL OG GEIMSKIP ||| ICE CUBE ||| EMILY KING ||| THE DELINES ||| TIWAYO ||| FARAI ||| ANDERSON. PAAK ||| CHARLES BRADLEY |||
© 01. April 2019  WESTZEIT ||| Text: Florian Cirkel ||| Datenschutz
Konserven


suche