interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
MONA MUR - Delinquent

 
Freibank Recordings
Natürlich singt die dunkle ElektroQueen keinen "Sandsturm-Blues", auch wenn sie das im zweiten Stück ihres neuen Albums vehement behauptet. Doch die "electronic percussion" ihres musikalischen longtime-Partners En Esch (KMFDM) schlägt zu hart und erbarmungslos präzise – obwohl es gleich danach beinahe Amerikana-haft wird (Stiefel im Wind) oder fast balladesk (Fukushima). Gerade diese etwas ruhigeren, trotzdem sehr dunklen Stücke prägen die geheimnisvolle Stimmung des Albums, die sich erst nach und nach, dann aber umso heftiger erschließt. "Vielen Dank, Herr Kapitän" hat was von Ilse Werner auf ElektroDrogen und überhaupt ist "Delinquent" deutlich besser als die oft etwas bemüht harten letzten Mur/Esch-Platten. Auch ein EBM-Kracher wie "Sex to go" (mit Anja Huwe und Bettina Köster als Gastsängerinnen) funktioniert hier prima. Die angenehme SchlagZahl wird bei der Collage "Schmerz" sehr wörtlich ausgedeutet und "Bäng Bäng" fesselt (buchstäblich) mit seinen verzerrten SägeGitarrenSamples: gefangen "in der gummizelle of your love".
****

Weitere Infos: www.monamur.com
>>>Electronik>>>
IRAH ||| DENIS FRAJERMAN ||| STUBBLEMAN ||| EKITI SOUND ||| DANIEL THORNE ||| TELLAVISION ||| ISRAEL MARTINEZ ||| ELLICIST ||| BUILDING INSTRUMENT ||| KLANGWART ||| V.A. ||| SVEN VÄTH ||| HANS CASTRUP ||| GUDRUN GUT ||| ODD BEHOLDER ||| KLAUS JOHANN GROBE ||| CAVE ||| NOVA MATERIA ||| V.A. ||| PHIL FRANCE ||| ULRIKE HAAGE & CHRISTIAN MEYER ||| MICHEAL PRICE ||| TRONDHEIM VOICES + ASLE KARSTAD ||| STUFF ||| FORMA ||| SANKT OTTEN ||| LYKKE LI ||| TIKTAALIK ||| HACKEDEPICCIOTTO ||| PHILIPPE PETIT & FRIENDS ||| V.A. ||| RAFIQ BHATIA ||| LUCRECIA DALT ||| JOANA GAMA - LUÍS FERNANDES ||| THEMBI SODDELL ||| CHRISTINA VANTZOU ||| DIE WILDE JAGD ||| THE THIRD EYE FOUNDATION ||| MOBY & the Void Pacific Choir ||| SCHLAMMPEITZIGER ||| DIE TÖDLICHE DORIS ||| KENO ||| VONO ||| V. A. ||| YEAH BUT NO ||| SYLVAIN CHAUVEAU & CHANT 1450 RENAISSANCE ENSEMBLE ||| MARTYN HEYNE ||| SPACEHEADS ||| HELLO SKINNY ||| MARTIN KOHLSTEDT |||
© 01. April 2019  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche