interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
QUIET HOLLERS - Amen Breaks

(Goomah Music)
Zwei Jahre nach ihrem feinen selbstbetitelten Album verfolgen Quiet Hollers den einmal eingeschlagenen Weg auf ihrer dritten LP unbeirrt fort. „Ich lasse die Songs, nicht die Genre-Erwartungen die Richtung vorgeben“, unterstreicht Frontmann Shadwick Wilde, und deshalb lässt sich die Band aus Louisville, Kentucky, die am 28.10. für ein einziges BRD-Konzert im Gleis 22 in Münster gastiert, auch auf ´Amen Breaks´ nicht festnageln. Im Windschatten von The National oder Band Of Horses beziehen sich Quiet Hollers auf Americana, Indierock und Post-Punk und punkten erneut durch elegische Eingängigkeit und Texte für Herz und Kopf. Dabei setzen sie verstärkt auf akustische Instrumente (Klavier, Streicher, Wandergitarre) und rücken so bewährte Qualität in ein neues Licht! ****


Weitere Infos: www.quiethollers.com
>>>Rock & Pop>>>
FAELDER ||| LUC STARGAZER ||| DEAD CAN DANCE ||| VADOT ||| ELVIS COSTELLO & THE IMPOSTERS ||| LAIBACH ||| PETERLICHT ||| J FERNANDEZ ||| CASH SAVAGE & THE LAST DRINKS ||| SWEARIN’ ||| BLACK SEA DAHU ||| LÉONIE PERNET ||| TWO MEDICINE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| FISH ||| JORIS ||| EAGLE-EYE CHERRY ||| ROB MOIR ||| ANTI-FLAG ||| CLOUD NOTHINGS ||| CLUB CACTUS ||| QUICKSILVER ||| BARBARA MORGENSTERN ||| EUT ||| HARVEY RUSHMORE & THE OCTOPUS ||| JASON ISBELL AND THE 400 UNIT ||| J MASCIS ||| KURT VILE ||| PELUCHE ||| PAUL WELLER ||| JETT REBEL ||| THE KVB ||| MOTORAMA ||| THE BEAUTY OF GEMINA ||| SOLAR FAKE ||| ASHBURY HEIGHTS ||| PETER HEPPNER ||| PETER HEPPNER ||| THALIA ZEDEK BAND ||| SUMMER SALT ||| THE LEMON TWIGS ||| DOE ||| TOWN OF SAINTS ||| AMBER ARCADES ||| HER´S ||| MUTUAL BENEFIT ||| YUSUF SAHILLI ||| SWEARIN´ ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| AVEC |||
© 01. Oktober 2017  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld ||| Datenschutz
Konserven


suche