interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
VINYL FLOOR - Peninsula

 
(Karmanian Records/Broken Silence)
Konzeptlastig kommt es daher, das zweite Werk der Kopenhagener Breitwand-Rocker. Utopia und Dystopia werden auf zwei Albumhälften thematisiert, das zum Album gehörige Booklet ist praktisch telefonbuchdick. Auch musikalisch geht es höchst ambitioniert mit der eindrucksvollen, symphonisch-rockigen Ouvertüre "Frames & Orchids" los, die fast ein wenig an Spiritualized erinnert. Streicher und eine melancholische Grundstimmung bleiben, allerdings bewegen sich Vinyl Floor im Anschluss eher auf poppigem Terrain, und gäbe es nicht vereinzelte, geschickt eingebaute Ausflüge aufs Prog-Terrain, wären bisweilen gar Vergleiche mit Coldplay angebracht. "Peninsula" ist deshalb ein sehr schönes, ja intelligentes Pop/Rock-Album, nur kein so außergewöhnliches, wie es auf den ersten Blick schien. **
>>>Rock & Pop>>>
KASAI ALLSTARS ||| ERIC JOHNSON ||| RICH ROBINSON ||| ENSEMBLE ECONOMIQUE ||| JEFFERSON AIRPLANE ||| JON HASSELL ||| AL JARREAU ||| VARIOUS ARTISTS ||| FATS DOMINO ||| WHITE LUNG ||| SEETHER ||| ABDOUJAPAROV ||| JAMES ||| THE PEARLFISHERS ||| CRO ||| RHONDA ||| PASSENGER ||| MEG´N JEZ ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| LANA DEL RAY ||| NEVER SOL ||| FRONT LINE ASSEMBLY ||| LUST FOR YOUTH ||| PHANTOGRAM ||| DER REST ||| DOPEGEMS ||| MALKY ||| ASPIRIN ||| YOUNG WIDOWS ||| ALICE ROSE ||| ASTRID SWAN ||| SIVERT HÖYEM ||| WOMAN´S HOUR ||| COURTNEY BARNETT ||| Coldplay ||| Howling Bells ||| Secret Cities ||| QUICKSILVER ||| SIVERT HÖYEM ||| SÉBASTIEN TELLIER ||| KEN STRINGFELLOW ||| THE BLACKSCREEN ||| BELA B ||| HIGHASAKITE ||| CHRISSIE HYNDE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| V. A. ||| OCHRE ROOM ||| THINE ||| LORD OF THE LOST |||
© 01. Juni 2012  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld
Konserven

Links

suche