interviews kunst cartoon konserven liesmich.txt filmriss dvd cruiser live reviews stripshow lottofoon




DRAUGHT

Draught

(La Pochette Surprise Records)

Es liegt etwas in der Luft bei diesem ersten Song namens „Nausea“: Nach einem langen Intro beschleicht einen spätestens beim Einsetzen des Spoken Word-Gesangs das Gefühl, dass es nur eine Frage der Zeit sein kann, bis hier der große Noise-Ausbruch kommt. Der lässt insgesamt zweieinhalb Minuten auf sich warten, ist dann aber zunächst nur ein kurzer Gewitterschauer, nach dem man sich in trügerischer Sicherheit wiegt, bevor sich die nächste Lärmlawine ihren Weg bahnt. „Shroud“, Song Nr. 2, klingt ein wenig so, als würde Blurs Graham Coxon Nirvanas „Heart-Shaped Box“ covern. „Meadow“, der dritte und letzte Track dieser EP, die definitiv Lust auf mehr macht, erzeugt eine zwischen Pixies und Postrock mäandernde Melancholie. Hey! Wait! I got no complaint. 5
Weitere Infos: › www.facebook.com/draughttt

Punk/Hardcore
›› V.A. ›› 100 KILO HERZ ›› NOFX VS. FRANK TURNER ›› EIGHT ROUNDS RAPID ›› MEANBIRDS ›› ALEX MOFA GANG ›› TERRORGRUPPE ›› SLEAFORD MODS ›› LIQUIDARLO CELULOIDE ›› FAKE NAMES ›› GOITZSCHE FRONT ›› RUNNING RIOT ›› BONSAI KITTEN ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT 12 ›› RUNNING RIOT 11 ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› MAULGRUPPE ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› HI! SPENCER ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT ›› RUNNING RIOT


Konserven
Olymp
Electronik
Fear No Jazz
Floorfashion
Hard & Heavy
Hip Hop
Reggae/Dub
Rock & Pop
Punk/Hardcore
Singer/Songwriter
Talentamt
Worldmusic