interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
FRANKIE COSMOS - Close It Quietly

(Sub Pop/Cargo)
Wer glaubt, dass im Indie-Schrammelpop bereits in den 90ern alles gesagt wurde, wird auf dem inzwischen vierten Album von Frankie Cosmos mit gleich 21 famosen Genreperlen eines Besseren belehrt. Musikalisch etwas ausgetüftelter und bandlastiger als auf dem betont minimalistischen Vorgänger ´Vessels´ vor 15 Monaten arbeitet sich die New Yorker Band um Frontfrau Greta Kline hier gewissermaßen von den USA nach Großbritannien vor. Klang das sehnsüchtig verträumte letzte Album noch wie ein Bewerbungsschreiben an das sagenumwobene Slumberland-Label, erinnern dynamische Kniffe und unerwartete Wendungen nun bisweilen an die Glanzzeiten von Stereolab und Broadcast – und ein bisschen Pavement´sche Weirdness gibt es gratis noch dazu. Ein Fest für Nostalgiker und Spätgeborene!
*****

Weitere Infos: frankiecosmosband.com
>>>Rock & Pop>>>
TEMPLES ||| THE S.L.P. ||| BELLE & SEBASTIAN ||| STEFANIE SCHRANK ||| JAY SOM ||| MIU ||| MADELINE JUNO ||| NAIMA HUSSEINI ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| WAXY ||| BYSMARQUE & SNOWWHITE ||| ARCTIC SUNRISE ||| HISS GOLDEN MESSENGER ||| POS.: 2 ||| ANGEL OLSEN ||| L'EPEE ||| DOG DIMENSION ||| THE MENZINGERS ||| NATHAN GRAY / JESSE BARNETT ||| LYSISTRATA ||| QUICKSILVER ||| AMBER RUN ||| THE DEAD SOUND ||| SPARKLING ||| ADEL TAWIL ||| THE ROLLING STONES ||| RUNRIG ||| ROCKO SCHAMONI ||| MARK RONSON ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| ORDO ROSARIUS EQUILIBRIO ||| FAIRYTALE ||| IAMTHEMORNING ||| TARJA ||| QUICKSILVER ||| THE MODERN TIMES ||| LIFE ||| FLY PAN AM ||| RIDE ||| JOSEPH ||| THE RUBINOOS ||| DOPE LEMON ||| TORA ||| STRUNG OUT ||| EZRA FURMAN ||| ROCKO SCHAMONI ||| METRONOMY ||| JOHN VAN DEUSEN ||| LOCAL STORE ||| SLAUGHTER BEACH, DOG |||
© 01. September 2019  WESTZEIT ||| Text: Carsten Wohlfeld ||| Datenschutz
Konserven


suche