interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
WHITE DENIM - Side Effects

 
(City Slang/Rough Trade)
Die Taktung, mit der die Band aus Austin/Texas neue Alben auf den Markt bringt, ist bemerkenswert, geradezu wie im Rausch. „Side Effects“ ist bereits das achte Werk seit dem Debüt aus dem Jahr 2008. Und selten zuvor haben sie ungestümer losgelegt als mit dem Opener „small talk (feeling control)“. Ihr Mix aus Rock, Punk, Blues, Country und Jazz raubt einem schier den Atem. Diese Energie, die sich duellierenden Gitarren, das treibende Schlagzeug und die aufwühlenden Texte sind für eine Indierock-Band einzigartig. Im Grunde trifft dieser Begriff auf White Denim auch gar nicht zu. Sie klingen wie ein abgeklärtes 70ies-Rock-Outfit zwischen Art School, Classic- und Art-Rock. ****


Weitere Infos: www.whitedenimmusic.com
>>>Rock & Pop>>>
JAMESTOWN REVIVAL ||| RICHARD REED PARRY ||| ELLIE FORD ||| AGENT BLÅ ||| THE HARMALEIGHS ||| EMMA ELISABETH ||| JUDAH & THE LION ||| COMBICHRIST ||| SIGNAL AOUT 42 ||| COLD SHOWERS ||| VERSENGOLD ||| GARDEN OF DELIGHT ||| NO MORE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| ALEXA FESER ||| SARAH CONNOR ||| JAMIE LENMAN ||| BAND APART ||| NEW ORDER ||| V.A. ||| CHRIS ROBINSON BROTHERHOOD ||| DRAB MAJESTY ||| DRESSY BESSY ||| MADDER ROSE ||| CHARLY BLISS ||| GAUCHE ||| DEFEATER ||| QUICKSILVER ||| CARNIVAL YOUTH ||| SLEATER-KINNEY ||| CRUMB ||| KYLE CRAFT ||| PINKY PINKY ||| PLASTIC MERMAIDS ||| BEN GRANFELT ||| BRUCE SPRINGSTEEN ||| THE BLACK KEYS ||| ADRIANO BATOLBA TRIO ||| SAIL BY SUMMER ||| SUBSHINE ||| THE VIOLENT YEARS ||| THE RACONTEURS ||| SWAIN ||| THE HALO TREES ||| BUNTSPECHT ||| HGich.T ||| SOAK ||| BURNING ALMS ||| GUS DAPPERTON ||| SACRED PAWS |||
© 01. April 2019  WESTZEIT ||| Text: Marcus Kalbitzer ||| Datenschutz
Konserven


suche