interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
SENDECKI & SPIEGEL - Two In The Mirror

 
Skip Records/Soulfood
Drummer Jürgen Spiegel spielt offenbar sehr gern mit feinsinnigen Pianisten, denn neben seiner Arbeit im Trio des Schweden Martin Tingvall ist er auch Partner des großen polnischen Tastenzauberers Władysław Sendecki, dem wir zuletzt im Dezember '18 auf "Le Jardin Oublié-My Polish Heart" begegnet sind. Mag sein, dass die durchaus "gefällig" zu nennende Musik auf "Two In The Mirror" verkniffenen Avantgardisten zu zugänglich ist, aber ich würde mich Al Jarreau anschließen, der den Mann in eine Reihe mit Hancock, Corea, Ellington und Jarrett stellt. Und mit Spiegel hat er einen ebenbürtigen Mitmusiker, der sich keinesfalls auf die bloße rhythmische Begleitung beschränkt, sondern sein Schlagzeug auf eine fast melodisch zu nennende Weise mit den Klavierlinien verknüpft. Auch stammt die Hälfte der Kompositionen aus der Feder des Hamburgers – voller süßer Melancholie, aber an manchen Stellen (z.B. bei "Good Morning Tokyo") auch den Blick ins Freie wagend.
****

Weitere Infos: www.skiprecords.com
>>>Fear No Jazz>>>
DAS KAPITAL ||| CHRIS BROKAW ||| DOCK IN ABSOLUTE ||| JAZZJANZKURZ ||| DARK STAR SAFARI ||| PAAL NILSSEN-LOVE & KEN VANDERMARK ||| ANTHONY PATERAS ||| JAZZJANZKURZ ||| ENSEMBLE MUSIKFABRIK ||| HENRIK MUNKEBY NØRSTEBØ / DANIEL LERCHER / JULIE ROKSETH ||| BOBBY SPARKS II ||| JAZZJANZKURZ ||| DWIGHT TRIBLE ||| BRUUT! ||| THEON CROSS ||| ABISKO LIGHTS ||| GOMRINGER/SCHOLZ ||| DOMINIC MILLER ||| JAZZJANZKURZ ||| ELLEN FULLMAN & OKKYUNG LEE ||| JOEL HARRISON ||| MINUA ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| BRASKIRI ||| WOJTEK MAZOLEWSKI QUINTET ||| SIGHFIRE ||| FLEXKÖGEL ||| CLARA HABERKAMP ||| MANFRED KRUG ||| JAZZJANZKURZ ||| LISA BASSENGE ||| GET THE BLESSING ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| FERENC UND MAGNUS MEHL QUARTETT ||| MØSTER! ||| LULO REINHARDT ||| CLAUDIO F BARONI ||| HENNING SIEVERTS SYMMETHREE ||| ONYX COLLECTIVE ||| THE JAMIE SAFT QUARTET ||| THE END ||| JAZZJANZKURZ ||| STEFANO ZENI ||| KAMASI WASHINGTON ||| ANNE-JAMES CHATON & ANDY MOOR ||| JOHN TILBURY/KEITH ROWE/KJELL BJØRGEENGEN ||| JAZZJANZKURZ ||| EXIT UNIVERSE |||
© 01. April 2019  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche