interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
JOEL HARRISON - Angel Band

 
HighNote Records
Der US-amerikanische Gitarrist versucht sich an etwas Unmöglichem, denn unter dem Titel seines neuen Albums steht "Free Country". Den Schweiß des FreeJazz-Kellers mit Cowboystaub trocknen? Wie soll das bitte funktionieren? Kurz und gut: Harrison gelingt es. Tatsächlich. Glaubt man sich anfangs in einem (schon da recht guten) Jazzalbum, melodisch und frei zugleich, trieft einem plötzlich eine von Alecia Chakour (Tedeschi Trucks) geschnurrte "Ring Of Fire"-Fassung entgegen, die zumindest mich noch etwas ratlos zurücklasst. Gleich danach gibt’s mit "900 Miles" einen Hillbillie-JazzGitarren/Geigen-Heuler, etwas später darf Uri Caine beim "Osage Stomp" zwischen lupenreinen SaloonTanzTakten tief in seinem Klavier wühlen (oder bebop-en, was die Tasten hergeben). "Go Rest High On That Mountain" ist dann ein von Harrison gemeinsam mit Everett Bradley im Solomon-Burke-style intonierter GospelSoul und nur einer von vielen Höhepunkten dieser sehr überraschungsreichen Platte.
*****

Weitere Infos: www.joelharrison.com
>>>Fear No Jazz>>>
DAS KAPITAL ||| CHRIS BROKAW ||| DOCK IN ABSOLUTE ||| JAZZJANZKURZ ||| DARK STAR SAFARI ||| PAAL NILSSEN-LOVE & KEN VANDERMARK ||| ANTHONY PATERAS ||| JAZZJANZKURZ ||| ENSEMBLE MUSIKFABRIK ||| SENDECKI & SPIEGEL ||| HENRIK MUNKEBY NØRSTEBØ / DANIEL LERCHER / JULIE ROKSETH ||| BOBBY SPARKS II ||| JAZZJANZKURZ ||| DWIGHT TRIBLE ||| BRUUT! ||| THEON CROSS ||| ABISKO LIGHTS ||| GOMRINGER/SCHOLZ ||| DOMINIC MILLER ||| JAZZJANZKURZ ||| ELLEN FULLMAN & OKKYUNG LEE ||| MINUA ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| BRASKIRI ||| WOJTEK MAZOLEWSKI QUINTET ||| SIGHFIRE ||| FLEXKÖGEL ||| CLARA HABERKAMP ||| MANFRED KRUG ||| JAZZJANZKURZ ||| LISA BASSENGE ||| GET THE BLESSING ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| FERENC UND MAGNUS MEHL QUARTETT ||| MØSTER! ||| LULO REINHARDT ||| CLAUDIO F BARONI ||| HENNING SIEVERTS SYMMETHREE ||| ONYX COLLECTIVE ||| THE JAMIE SAFT QUARTET ||| THE END ||| JAZZJANZKURZ ||| STEFANO ZENI ||| KAMASI WASHINGTON ||| ANNE-JAMES CHATON & ANDY MOOR ||| JOHN TILBURY/KEITH ROWE/KJELL BJØRGEENGEN ||| JAZZJANZKURZ ||| EXIT UNIVERSE |||
© 01. Februar 2019  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche