interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
FLEXKÖGEL - America

 
Phonector
Die Sängerin Britta-Ann Flechsenhar spielt mit dem Gitarristen Christian Kögel schon seit langem in mehr oder minder flexibler Besetzung feinen Jazz, momentan mit BassMann Paul Kleber (Nylon, Lisa Bassenge,...) und Trommler Hans Otto als Rhythmusgruppe. Für ihr neues Album haben sie etwas so Einfaches wie zugleich Schwieriges gewagt, sie haben sich 10 Stücke von Leonard Bernstein vorgenommen. Einfach, weil man mit West-Side-Story-Klassikern wie "America" eigentlich immer ankommt; schwierig, weil man dabei auch leicht ins bloße Nachspielen abgleiten kann (außerdem gibt es schon jede Menge großartiger Bernstein-Huldigungen). Aber flexkögel schaffen es – und zwar sehr souverän – die Nummern in eigene Stücke zu verwandeln. Mal in einen schleppenden Blues oder zarten BarJazz, mal in eine treibende ScatBallade ("Something's coming" – ein Höhepunkt dieser schönen Platte!) - immer in flexkögel.
****

Weitere Infos: www.flexkoegel.de
>>>Fear No Jazz>>>
CHRISTIAN MEAAS SVENDSEN ||| MICHELE RABBIA/GIANLUCCA PETRELLA/EIVIND AARSET ||| MARTIN TINGVALL ||| SEBASTIAN GRAMSS' STATES OF PLAY ||| JAZZJANZKURZ ||| CHICK COREA & THE SPANISH HEART BAND ||| ROBBEN FORD & BILL EVANS ||| DAS KAPITAL ||| CHRIS BROKAW ||| DOCK IN ABSOLUTE ||| JAZZJANZKURZ ||| DARK STAR SAFARI ||| PAAL NILSSEN-LOVE & KEN VANDERMARK ||| ANTHONY PATERAS ||| JAZZJANZKURZ ||| ENSEMBLE MUSIKFABRIK ||| SENDECKI & SPIEGEL ||| HENRIK MUNKEBY NØRSTEBØ / DANIEL LERCHER / JULIE ROKSETH ||| BOBBY SPARKS II ||| JAZZJANZKURZ ||| DWIGHT TRIBLE ||| BRUUT! ||| THEON CROSS ||| ABISKO LIGHTS ||| GOMRINGER/SCHOLZ ||| DOMINIC MILLER ||| JAZZJANZKURZ ||| ELLEN FULLMAN & OKKYUNG LEE ||| JOEL HARRISON ||| MINUA ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| BRASKIRI ||| WOJTEK MAZOLEWSKI QUINTET ||| SIGHFIRE ||| CLARA HABERKAMP ||| MANFRED KRUG ||| JAZZJANZKURZ ||| LISA BASSENGE ||| GET THE BLESSING ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| FERENC UND MAGNUS MEHL QUARTETT ||| MØSTER! ||| LULO REINHARDT ||| CLAUDIO F BARONI ||| HENNING SIEVERTS SYMMETHREE ||| ONYX COLLECTIVE ||| THE JAMIE SAFT QUARTET ||| THE END |||
© 01. November 2018  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche