interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
EXIT UNIVERSE - Because The World Is Round

 
O-Tone Music/edel Kultur
Dem in Deutschland lebenden Austria-Paar gelingt etwas sehr Kompliziertes, nämlich eine vollkommen unpeinliche Symbiose aus Pop, Minimal Music, chansonhaften Balladen und etwas Modern Jazz. Raphael Meinhart erarbeitet sich gerade weltweite Anerkennung als erfindungsreicher Vibraphonist, seine Ex-Freundin Susana Sawoff (allein nach dem Verlöschen der Liebe als musikalisches Paar weiterzumachen, ist schon eine Leistung) präsentiert sich als wandlungsfähige, niemals kitschige Sängerin. Die Musik erarbeiteten die beiden gemeinsam an Sawoffs Klavier, Meinhart gestaltete dann mit seinen diversen Perkussionsinstrumenten, einigen drum pads und etwas Synth die immer auch latent düstere Atmosphäre - das Ende von "Highlands" etwa klingt nach einem sterbenden Theremin. PianoPatterns, süßes Schwingen von Holz oder Metall, Elektronik zwischen Strenge und (Qualitäts)Radiokompatibilität und hochflexibler Gesang – hier stimmt fast alles.
****

Weitere Infos: www.exituniverse.com
>>>Fear No Jazz>>>
ANNE-JAMES CHATON & ANDY MOOR ||| JOHN TILBURY/KEITH ROWE/KJELL BJØRGEENGEN ||| JAZZJANZKURZ ||| ERIK LEUTHÄUSER ||| JAZZJANZKURZ ||| DAVID AARON CARPENTER ||| CHAOS ECHOES with MATS GUSTAFSSON ||| GOH LEE KWANG & CHRISTIAN MEAAS SVENDSEN ||| SLAGR ||| SONS OF KEMET ||| JAZZJANZKURZ ||| ESCAPE ARGOT ||| LE FAUX ENSEMBLE ||| BOBBY PREVITE ||| PARK JIHA ||| JAZZJANZKURZ ||| REBECKA TÖRNQVIST ||| TILL BRÖNNER & DIETER ILG ||| RIOPY ||| JOZEF VAN WISSEM ||| JAZZJANZKURZ ||| ERIKA STUCKY ||| JAZZJANZKURZ ||| INGA LÜHNING & ANDRÉ NENDZA ||| RADIO CITIZEN ||| ANDREAS HERRMANN ||| MARIO ROM’S INTERZONE ||| JOHANNA BORCHERT ||| JAZZJANZKURZ ||| GHOST TOWN ||| ERLAND DAHLEN ||| ANGÈLE DAVID-GUILLOU ||| MELANIE DI BIASIO ||| KAMASI WASHINGTON ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| MARTIN KÜCHEN ||| PAUL FUCHS - ZORO BABEL ||| V.A. ||| DANIEL STELTER ||| JAZZJANZKURZ ||| ANTHONY PATERAS / ERKKI VELTHEIM - 176 (CHRIS ABRAHAMS / ANTHONY PATERAS) ||| TINGVALL TRIO ||| V.A. ||| ANDROMEDA MEGA EXPRESS ORCHESTRA ||| KATE LINDSEY / BAPTISTE TROTIGNON ||| HANS-JOACHIM ROEDELIUS & ARNOLD KASAR ||| ZEITKRATZER/SVETLANA SPAJIC/DRAGANA TOMIC/OBRAD MILIC ||| JAZZJANZKURZ ||| BINKER AND MOSES |||
© 01. Mai 2018  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla ||| Datenschutz
Konserven


suche