interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
FREQUENCY DRIFT - Letters To Maro

 
(Gentle Art Of Music/Soulfood)
Der Nachfolger von „Last“ geht neue Wege, Frequency Drift aus Bayreuth setzen auf ihrem neuen Longplayer den Fokus auf detaillierte und verschachtelte Kompositionen und rhytmische Finessen, gleichzeitig aber auch mit Vokallinien, die beeindruckend zugänglich sind. Hier kann „Neon“ vom neuen Album durchaus als Vorzeigesong dienen, der sich langsam, aber stetig aufbaut und starke, verschachtelte Strukturen durchlebt, gleichzeitig aber auch immer wieder von der neuen Sängerin Irini Alexia mit ihrer zartsamtenen Stimme eingefangen wird. Frequency Drift haben mit „Letters to Maro“ ein Album erschaffen, das sicher nicht beim ersten Hören eingänglich werden kann aber durchaus nicht im hintersten Winkel der Sammlung verschwinden sollte.
****
>>>Rock & Pop>>>
JETT REBEL ||| THE KVB ||| MOTORAMA ||| THE BEAUTY OF GEMINA ||| SOLAR FAKE ||| ASHBURY HEIGHTS ||| PETER HEPPNER ||| PETER HEPPNER ||| THALIA ZEDEK BAND ||| SUMMER SALT ||| THE LEMON TWIGS ||| DOE ||| TOWN OF SAINTS ||| AMBER ARCADES ||| HER´S ||| MUTUAL BENEFIT ||| YUSUF SAHILLI ||| SWEARIN´ ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| AVEC ||| V.A. ||| QUICKSILVER ||| CITY AND COLOUR ||| JOYCE MANOR ||| TINA DICO ||| AARON BROOKS ||| PRINCESS CHELSEA ||| MILES KANE ||| ANNA CALVI ||| DOWNPILOT ||| BC CAMPLIGHT ||| WE WERE PROMISED JETPACKS ||| STILL CORNERS ||| TONBANDGERÄT ||| ALLIGATOAH ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| INTERPOL ||| ERDLING ||| THE HOLY ||| UNHAPPYBIRTHDAY ||| LEWSBERG ||| PHILLIP BOA AND THE VOODOOCLUB ||| MARK LANEGAN & DUKE GARWOOD ||| ROGER NICHOLS & THE SMALL CIRCLE OF FRIENDS ||| LYSISTRATA ||| ORIONS BELTE ||| CUB & WOLF ||| DARWIN DEEZ ||| CHIQANNE ||| FAMILY5 |||
© 01. April 2018  WESTZEIT ||| Text: Frank Hübner ||| Datenschutz
Konserven


suche