interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
SCRAPS OF TAPE - The Will To Burn

 
(Denovali)
Nach Switchblade hat man in Bochum nun die zweite schwedische Hardcoreband unter Vertrag genommen. 14 Jahre war man bis zum Schluss in guter DIY-Manier dem örtlichen Indielabel Tenderversion treu. Auf ihrem sechsten Album zeigen die vier Herren aus Malmö, dass sie in den vier Jahren seit ihrem letzten Werk nichts verlernt haben. Ganz im Gegenteil. Das altbekannte Laut-Leise-Spiel ist immer noch ausbaufähig und taugt noch für Überraschungen. Vorausgesetzt, die inszenierende Band ist bereit, sich mit Haut und Haar auf die eigene Musik einzulassen und sie als ein Teil des eigenen Lebens zu gestalten. Denn nur dann wird der Hörer spüren, dass es die Band wirklich ernst meint und sie gar nicht anders kann, als diese Musik zu machen. Und genau dieses Herzblut treibt Scraps Of Tape immer noch an.
*****
>>>Hard & Heavy>>>
ØLTEN ||| ANAAL NATHRAKH ||| CRAFT ||| DEAFHEAVEN ||| BLESSTHEFALL ||| JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ||| HEAVE BLOOD & DIE ||| JOE PERRY ||| ALL PIGS MUST DIE ||| GODFLESH ||| FRIENDSHIP ||| AIRBOURNE ||| ENTHEOS ||| UFOMAMMUT ||| PROPHETS OF RAGE ||| MOTÖRHEAD ||| ALAZKA ||| BLOODCLOT ||| POISON BLOOD ||| ALICE COOPER ||| BORIS ||| GRAVETEMPLE ||| TOTENGOTT ||| FULL OF HELL ||| CRYPT ROT ||| VALBORG ||| V. A. ||| ALUK TODOLO ||| TELEPATHY ||| ASEETHE ||| ORTHODOX ||| BETONTOD ||| BLACK SABBATH ||| ZON ||| BOHREN & DER CLUB OF GORE ||| HALSHUG ||| SUICIDAL TENDENCIES ||| JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE ||| LIES ||| SCOUR ||| MOTHER TONGUE ||| COLDWORLD ||| SUMAC ||| ULTRAPHALLUS ||| JAMBINAI ||| MELVINS ||| KANNIBAL KRACH ||| HECK ||| BLACK SHAPE OF NEXUS ||| THE BODY & FULL OF HELL |||
© 01. April 2018  WESTZEIT ||| Text: Dennis Behle ||| Datenschutz
Konserven


suche