interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
SPOOK THE HORSES - People Used To Live Here

 
(Pelagic Records/Cargo)
Diese sechs Multi-Instrumentalisten aus Neuseeland nehmen uns mit auf eine Reise, zu der eigentlich keiner von uns jemals aufbrechen möchte. Musikalisch ein Erlebnis zwischen getragenem Post-Rock und experimentellem Post-Metal mit seltenen schwerfälligen, aber athmosphärischen Gesangsparts, der nicht unbeabsichtigt eine teils verwirrende, teils mitreißende Endzeitstimmung in sich trägt. Spook The Horses arbeiten mit der Schönheit der Stille genau so wie mit unbequemer und beklemmender Getragenheit. Aber sie kennen den Punkt genau, an dem die Stimmung umschlagen könnte und erhalten die Spannung durch stets intensivee, nicht selten überraschende Bilder, die sie uns in die Köpfe projezieren. Selten war man so gerne der Verzweiflung nahe.
****
>>>Rock & Pop>>>
ROBERT FINLEY ||| A CERTAIN RATIO ||| PINK ||| THE PROFESSIONALS ||| SELIG ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| LOST HORIZONS ||| PALE SEAS ||| PEARLS BEFORE SWINE ||| GROOMS ||| TUSKS ||| MICATONE ||| DERDE VERDE ||| BOY ||| QUICKSILVER ||| MICATONE ||| THE PARITY COMPLEX ||| WIRTZ ||| COOGANS BLUFF ||| TRUPA TRUPA ||| HOPE ||| SILBERMOND ||| DESTROYER ||| FJORT ||| ROBERT FINLEY ||| TARJA ||| MILEY CYRUS ||| SUNRISE AVENUE ||| KELELA ||| SPIRIT FEST ||| ST. VINCENT ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| WARHAUS ||| GLORIA ||| WANDA ||| A-HA ||| MARIAM THE BELIEVER ||| QUICKSILVER ||| COURTNEY BARNETT & KURT VILE ||| LESOIR ||| WEAVES ||| BULLY ||| JASPER SLOAN YIP ||| CASSELS ||| THE RURAL ALBERTA ADVANTAGE ||| WHITE WINE ||| YELLO ||| WOODEN ARMS ||| REVEREND & THE MAKERS ||| WIDOWSPEAK |||
© 01. Dezember 2017  WESTZEIT ||| Text: Sven Trappen
Konserven

Links

suche