interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
FJORT - Couleur

 
(Grand Hotel Van Cleef/Indigo)
Es gibt sie selten, aber doch immer wieder: die Bands, die einer Nische entspringen, die großen Teilen der Musikkonsumenten unzugänglich erscheint, und auf unerklärliche Weise einen Konsens diesen Sound betreffend herstellen. Fjort bewegen sich seit nunmehr vier Alben zwischen den Welten, Hardcore und Post-Rock treffen es wohl am besten. Doch auch wenn die Aachener zu keiner Zeit bereit waren, Kompromisse einzugehen, statt dessen ihrem wüsten, ungeschliffenen treu blieben, wurden nie Stimmen laut, die sie als schnöde Krachmacher abgetan hätten. Vielleicht kann man gar nicht laut genug herausrufen, was diese Band vor allem mit diesem Release propagiert: Menschlichkeit und die Bereitschaft, auf andere zuzugehen, sind der einzige Weg, den wir in der heutigen gehen sollten. Weghören verboten!
*****
>>>Rock & Pop>>>
ASH ||| TRACYANNE & DANNY ||| MADSEN ||| RABIA SORDA ||| THE NOUVE ||| GLOOM SLEEPER ||| PAUL WHITE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| ROLLING BLACKOUTS COASTAL FEVER ||| TOM LIWA ||| PARQUET COURTS ||| BOY AZOOGA ||| PRESSYES ||| JONATHAN BREE ||| BENNETT WILSON POOLE ||| LAURA CARBONE ||| HEADS. ||| DAVID EUGENE EDWARDS & ALEXANDER HACKE ||| PENNYWISE ||| SETTLE YOUR SCORES ||| CŒUR DE PIRATE ||| HALO MAUD ||| KING TUFF ||| DESERT MOUNTAIN TRIBE ||| QUICKSILVER ||| FANTASTIC NEGRITO ||| PLAN B ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| KRISTOFFER BOLANDER ||| SOFIA HÄRDIG ||| YONATAN GAT ||| THE GARDEN ||| OUL ||| MIDAS FALL ||| SELTSAME ZUSTÄNDE ||| LAUREN RUTH WARD ||| EASY OCTOBER ||| DEAD LEAF ECHO ||| TT ||| MAHLSTROM ||| STRUNG OUT ||| DRANGSAL ||| AUF ||| GROUPER ||| OKKERVIL RIVER ||| INTERNATIONAL MUSIC ||| ICEAGE ||| DIE NERVEN ||| QUICKSILVER ||| STEPHEN MALKMUS & THE JICKS |||
© 01. Dezember 2017  WESTZEIT ||| Text: Sven Trappen ||| Datenschutz
Konserven


suche