interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
A-HA - MTV Unplugged - Summer Solstice

 
Universal
In den 80ern konnte man mich mit a-ha jagen, für deren schmalzigen SynthiePop fand ich mich definitiv zu cool. Echo & The Bunnymen waren damals schon eher akzeptabel. Dass deren Sänger Ian McCulloch gut 30 Jahre später "The Killing Moon" ebenso im Duett mit Morton Harket singt wie dessen "Scoundrel Days", hätte seinerzeit wohl niemand vermutet. Auch Alison Moyet folgte der Einladung zu diesem an zwei Mitsommernächten aufgenommenen a-ha-Akustik-Set. Und erstaunlicherweise entstand wirklich gute Musik: die (wohl oder übel) vertrauten Songs funktionieren in den schicken unplugged-Arrangements sehr gut, Harkets Falsett ist gut gealtert und wahrscheinlich legen ihm noch heute Teens, Twens und v.a. deren Mütter ihre Herzen zu Füßen. Also: Respekt, meine Herren, das ist eine sehr gute Platte.
****

Weitere Infos: www.a-ha.com
>>>Rock & Pop>>>
PLAN B ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| KRISTOFFER BOLANDER ||| SOFIA HÄRDIG ||| YONATAN GAT ||| THE GARDEN ||| OUL ||| MIDAS FALL ||| SELTSAME ZUSTÄNDE ||| LAUREN RUTH WARD ||| EASY OCTOBER ||| DEAD LEAF ECHO ||| TT ||| MAHLSTROM ||| STRUNG OUT ||| DRANGSAL ||| AUF ||| GROUPER ||| OKKERVIL RIVER ||| INTERNATIONAL MUSIC ||| ICEAGE ||| DIE NERVEN ||| QUICKSILVER ||| STEPHEN MALKMUS & THE JICKS ||| WE ARE SCIENTISTS ||| D´HUNDSKRIPPIN ||| JIMI HENDRIX ||| LAURA PAUSINI ||| THE MOVEMENT ||| THE FRATELLIS ||| JACK WHITE ||| BEN GALLER ||| LISSIE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| HINDS ||| THE LOW ANTHEM ||| ALEXANDER KNAPPE ||| COSMO SHELDRAKE ||| LOCUST FUDGE ||| HOP ALONG ||| EDITORS ||| THE DECEMBERISTS ||| YO LA TENGO ||| MY INDIGO ||| FREQUENCY DRIFT ||| LATIN QUARTER ||| ME&MOBI ||| QUICKSILVER ||| LINGUA NADA ||| LITTLE TORNADOS |||
© 01. November 2017  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven


suche