interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
OSCAR AND THE WOLF - Infinity

 
([PIAS]/Rough Trade)
Max Colombie aka Oscar And The Wolf bezeichnet seine Songs gerne als „Disney-artige Musik für Erwachsene“, weil die Tracks nie nur traurig oder nur happy sind und außerdem zahlreiche mehr oder weniger versteckte sexuelle Anspielungen enthalten. Entsprechend pendelt der R&B-Electropop des Herrn auf Titeln wie „Exotic“, „Queen“, „Honey“ und „Touch Down“ immer zwischen Melancholie und Heiterkeit. Ebenso wie Disney ist auch Oscar And The Wolf mit diesem Rezept recht erfolgreich, was ihm schillernde Vergleiche mit u.a. Sohn, The Weeknd, Phoenix oder Fever Ray eingebracht hat. Zur groben Schubladisierung mögen diese geeignet sein, die Genannten dürften sich allerdings wegen der leider mangelnden Originalität und zu viel Autotune eher verunglimpft fühlen.
***

Weitere Infos: www.oscarandthewolf.com
>>>Rock & Pop>>>
FAELDER ||| LUC STARGAZER ||| DEAD CAN DANCE ||| VADOT ||| ELVIS COSTELLO & THE IMPOSTERS ||| LAIBACH ||| PETERLICHT ||| J FERNANDEZ ||| CASH SAVAGE & THE LAST DRINKS ||| SWEARIN’ ||| BLACK SEA DAHU ||| LÉONIE PERNET ||| TWO MEDICINE ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| FISH ||| JORIS ||| EAGLE-EYE CHERRY ||| ROB MOIR ||| ANTI-FLAG ||| CLOUD NOTHINGS ||| CLUB CACTUS ||| QUICKSILVER ||| BARBARA MORGENSTERN ||| EUT ||| HARVEY RUSHMORE & THE OCTOPUS ||| JASON ISBELL AND THE 400 UNIT ||| J MASCIS ||| KURT VILE ||| PELUCHE ||| PAUL WELLER ||| JETT REBEL ||| THE KVB ||| MOTORAMA ||| THE BEAUTY OF GEMINA ||| SOLAR FAKE ||| ASHBURY HEIGHTS ||| PETER HEPPNER ||| PETER HEPPNER ||| THALIA ZEDEK BAND ||| SUMMER SALT ||| THE LEMON TWIGS ||| DOE ||| TOWN OF SAINTS ||| AMBER ARCADES ||| HER´S ||| MUTUAL BENEFIT ||| YUSUF SAHILLI ||| SWEARIN´ ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| AVEC |||
© 01. Oktober 2017  WESTZEIT ||| Text: Florian Cirkel ||| Datenschutz
Konserven


suche