interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
LAIBACH - Also Sprach Zarathustra

Mute/PIAS/GoodToGo
Anders als viele Mitstreiter der ersten Stunde haben es Laibach stets verstanden, sich über die Jahre weiter zu entwickeln, ohne ihre wesentlichen Erkennungsmerkmale über ein zumutbares Maß hinaus zu variieren. Geblieben sind die postmodernen Eckpunkte: schwarzhumorige Ironie und ein nein, nicht unbekümmertes, sondern fein kalkuliertes Spiel mit Verweisen und Zeichen (sowohl im konkreten wie auch im übertragenen Sinn), dazu der zwischen Bombast und Intelligenz changierende OrchestralElektroSound und ein martialisches Bühnengebaren. "Zarathustra" versammelt Musik, die die Slowenen für Matjaž Bergers Theateradaption des viel zitierten, aber selten gelesenen Nietzsche-Texts entwickelt haben. Es beginnt wie der "Titanic"-Soundtrack und wird dann diffiziler, aber nicht brachial. Laibach verzichten auf rabiate Rhythmik, sondern erkunden lieber weiter die Möglichkeiten großer Orchester (das Slowenische Symphonie Orchester RTV steuert einiges bei). Beat-, aber nicht blutarm. Die spärlichen Texte werden durchweg in slawisch-kehligem Deutsch vorgetragen und beinhalten wieder so prächtige statements wie: "Wir haben / das Glück / erfunden!" Und ein kleines bisschen industriellen Lärm gibt’s auch.
*****

Weitere Infos: www.laibach.org
>>>Rock & Pop>>>
BEACH HOUSE ||| ALT-J ||| BROKEN SOCIAL SCENE ||| BIG THIEF ||| SWEET BABOO ||| THE AUTUMN SIGHS ||| LEVENT ||| DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN ||| F.S.K. ||| THE TELESCOPES ||| V. A. ||| AMANDA ||| KRAFTKLUB ||| DER PLAN ||| QUICKSILVER ||| LICHTGESTALT ||| Anathema ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| JOHN MURRY ||| BJØRN RIIS ||| DO MAKE SAY THINK ||| MELVINS ||| ALPHA MALE TEA PARTY ||| COLOR FILM ||| KATY PERRY ||| KOSMONOVSKI ||| THE RUBY SUNS ||| SLEEP PARTY PEOPLE ||| WAVVES ||| WAXAHATCHEE ||| FABER ||| FABER ||| FAZERDAZE ||| PERFUME GENIUS ||| MATTHEW LOGAN VASQUEZ ||| DIE TOTEN HOSEN ||| LIEDFETT ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| ELIF ||| BLACK LIPS ||| NATALIA AVELON ||| ROYAL TRUX ||| H. HAWKLINE ||| AMBER ARCADES ||| SAINT ETIENNE ||| CELEBRATION ||| THE EDEN HOUSE ||| MICROCLOCKS ||| PAISLEY ||| ULRIKA SPACEK |||
© 01. Juli 2017  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche