interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
THE CHARLATANS - Different Days

 
(BMG Rights/PIAS/Rough Trade)
Das dreizehnte Album der ewigen Manchester-Rave-Darlings ist kein verflixtes Werk. Im Gegenteil, wer die Band nach dem müden „Modern Nature“ vor zwei Jahren bereits abgeschrieben hatte, dürfte sich etwas verwundert die Augen reiben. Mit Unterstützung von Freunden und langjährigen Weggefährten spielen sich die Charlatans aus der Versenkung. Pete Salisbury (The Verve) und Stephen Morris (New Order) teilen sich nach dem tragischen Tod von Drummer Jon Brookes die Schlagzeugarbeit. Vor allem aber Johnny Marr (The Smiths) verzaubert etliche Songs mit seiner Gitarre. Der Groove und die Tanzbarkeit sind zurück im Sound der Mancunians. Die erste Single „Plastic Machinery“ belegt das eindrucksvoll und ist seit langer Zeit mal wieder ein Hit für die Band. ***


Weitere Infos: www.thecharlatans.net
>>>Rock & Pop>>>
ANNA BURCH ||| CALEXICO ||| BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB ||| BELLE ADAIR ||| GEOWULF ||| WILD CHILD ||| TYPHOON ||| CHARLES HOWL ||| HAVE YOU EVER SEEN THE JANE FONDA AEROBIC VHS? ||| WEEDPECKER ||| FIELD MUSIC ||| POLIÇA AND STARGAZE ||| KARI BREMNES ||| SHAME ||| NICK J.D. HODGSON ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| AKSAK MABOUL ||| DIRTMUSIC ||| HOLLER MY DEAR ||| LEF ||| NADINE ||| SIN FANG/SÓLEY/ÖRVAR SMARÁSON ||| MILS ||| EXFEIND ||| DREAM WIFE ||| TURIN BRAKES ||| JAGUWAR ||| QUICKSILVER ||| JOAN AS A POLICE WOMAN ||| NATHAN GRAY ||| TUNE-YARDS ||| CITY BLUES CONNECTION ||| ROBERT FINLEY ||| A CERTAIN RATIO ||| PINK ||| THE PROFESSIONALS ||| SELIG ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| LOST HORIZONS ||| PALE SEAS ||| PEARLS BEFORE SWINE ||| GROOMS ||| TUSKS ||| MICATONE ||| DERDE VERDE ||| BOY ||| QUICKSILVER ||| MICATONE ||| THE PARITY COMPLEX ||| WIRTZ |||
© 01. Juni 2017  WESTZEIT ||| Text: Marcus Kalbitzer
Konserven

Links

suche