interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
kontakt
KAI & FUNKY VON TON STEINE SCHERBEN MIT GYMMICK AKUSTISCH - Radio für Millionen

(Fuego / Indigo)
Im letzten Jahr gab es die Rio Reiser-Box, eine Neuauflage der Ton Steine Scherben-Box, eine Tournee einer abgespeckten TSS-Variante. Akustisch wurden Scherben- und Reiser- Songs live neuinterpretiert. Nun gibt es die Musik des Trios Kai Sichtermann (Ur-Scherben-Bassist), Funky K. Götzner (Langzeit-Scherben-Drummer) und Gymmick (Tobias Hacker aus Nürnberg; gewann 2001 den Rio-Reiser-Songpreis als bester Solist) als Doppel-CD, als Ergänzung zum o.g. Gesamtwerk. Und tatsächlich.. es funktioniert. Die Singstimme von Gymmick klingt wie Rio in den besten Tagen. So klingen die eigenen, neuen Songs wie Scherben-Klassiker, und Scherben-Klassiker bekommen ein neues, akustisches Leben. Obendrein gibt es mit „Vage Sehnsucht“ als Bonustrack gar noch ein Original-Lied, das Reiser 1982 in Fresenhagen aufgenommen hat. CD1 enthält 16 Studio-Tracks, CD2 beinhaltet 17 Songs live – aufgenommen in Nürnberg. Heimspiel für Gymmick! Eine runde Sache, nicht nur für eingefleischte Scherben-Fans! VÖ: 28.04. ***


Weitere Infos: www.scherben-akustisch.de
>>>Rock & Pop>>>
BETTER OBLIVION COMMUNITY CENTER ||| DEERHUNTER ||| THE COATHANGERS ||| BAYONNE ||| PAMELA MÉNDEZ ||| MOTORPSYCHO ||| DIE GOLDENEN ZITRONEN ||| DIE HEITERKEIT ||| DIE TÜREN ||| QUICKSILVER ||| C’MON TIGRE ||| DIE ÄRZTE ||| JADU ||| THE SPECIALS ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| BEIRUT ||| TELEKINESIS ||| PERFECT SON ||| GIRLPOOL ||| FEWS ||| DAVE HAUSE ||| CHIEFLAND ||| ROYAL TRUX ||| DU BLONDE ||| STEVE GUNN ||| LEX AUDREY ||| FEELS ||| DESPERATE JOURNALIST ||| SPIELBERGS ||| C'MON TIGRE ||| NEØV ||| BENNY SINGS ||| THE JAPANESE HOUSE ||| SUBWAY TO SALLY ||| THE SPECIALS ||| YOLA ||| FERRIS MC ||| BLAQK AUDIO ||| POP(PE)´S TÖNENDE WUNDERWELT ||| MICHAEL ROTHER ||| ROBERT GLÄSER ||| HOLLYDAYS ||| AT PAVILLON ||| ADEL TAWIL & FRIENDS ||| SUZIE TRIO ||| WOODEN PEAK ||| WITHIN TEMPTATION ||| WHITE LIES ||| FORM FOLLOWS FUNCTION ||| A PALE HORSE NAMED DEATH |||
© 01. Mai 2017  WESTZEIT ||| Text: Ralf G. Poppe ||| Datenschutz
Konserven


suche