interviews
kunst
artexpo
cartoon
konserven
liesmich.txt
filmriss
dvd
vorlesungs-
verzeichnis

cruiser
agenda
live reviews
stripshow
lottofoon
kontakt
ANGELINA YERSHOVA - Resonance Night

 
Twin Paradox Records
Die Frau aus dem kasachischen Almaty hat ein klassisches Klavierstudium hinter sich (und sich als kleines Mädchen sicher auch mit der ob ihrer Gnadenlosigkeit berüchtigten "Russischen Klavierschule" herum gequält). Anschließend ging sie aber weder in den Konzertsaal noch an die Musikschule, sondern zum Studium der Elektronischen Musik nach Rom und fand dort, was sie offenbar suchte: die Verknüpfung elektronischer und elektroakustischer Effekte mit der Klaviertradition. Ihr letztes Album trug den treffenden Titel "Piano Abyss" und "Resonance Night" darf gern als nächste Station hinter dem anziehenden Abgrund verstanden werden. Zwischen flirrende Vorhänge bildenden StromKlängen blitzen immer wieder impressionistische Melodiefragmente auf und konterkarieren die kühle Strenge technisch genierter Sounds. Ob als minimalistischer Gedanke oder tranceähnlicher loop - hier finden Natur und Technik zueinander.
****

Weitere Infos: www.angelinayershova.com
>>>Fear No Jazz>>>
ERLAND DAHLEN ||| ANGÈLE DAVID-GUILLOU ||| MELANIE DI BIASIO ||| KAMASI WASHINGTON ||| JAZZJANZKURZ ||| JAZZJANZKURZ ||| MARTIN KÜCHEN ||| PAUL FUCHS - ZORO BABEL ||| V.A. ||| DANIEL STELTER ||| JAZZJANZKURZ ||| ANTHONY PATERAS / ERKKI VELTHEIM - 176 (CHRIS ABRAHAMS / ANTHONY PATERAS) ||| TINGVALL TRIO ||| V.A. ||| ANDROMEDA MEGA EXPRESS ORCHESTRA ||| KATE LINDSEY / BAPTISTE TROTIGNON ||| HANS-JOACHIM ROEDELIUS & ARNOLD KASAR ||| ZEITKRATZER/SVETLANA SPAJIC/DRAGANA TOMIC/OBRAD MILIC ||| JAZZJANZKURZ ||| BINKER AND MOSES ||| NOTILUS ||| PAUL BRODY'S SADAWI ||| NILS WÜLKER ||| ANDREAS IHLEBÆK ||| JAZZJANZKURZ ||| JEFFREY RODEN ||| JAZZJANZKURZ ||| COLIN STETSON ||| MARIO BATKOVIC ||| ANTHONY PATERAS ||| THE NEW RICHIE BEIRACH TRIO ||| CHRISTOPH PEPE AUER ||| TOMMY MOUSTACHE ||| 1982 ||| PHILIPPE LAUZIER ||| JAZZJANZKURZ ||| BROT & STERNE ||| EGIDIJA MEDEKSAITE ||| JEFFREY RODEN ||| JAZZJANZKURZ ||| GAVIN BRYARS ||| MORTON FELDMAN ||| MICROTUB ||| JIMMY SCOTT ||| SUPER HEAVY METAL ||| JAZZJANZKURZ ||| WIENSTROER ||| LAURENCE CRANE / ASAMISIMASA ||| WIM MERTENS ||| KATHRYN WILLIAMS & ANTHONY KERR |||
© 01. März 2017  WESTZEIT ||| Text: Karsten Zimalla
Konserven

Links

suche